Hat die Überwachung durch die NSA ein Ende?

vom 06.03.2019, 10:40 Uhr

Ich denke, dass die meisten den NSA-Skandal 2013 mitbekommen haben, durch den der Whistleblower Edward Snowden berühmt geworden ist. Nun soll die NSA laut Medienberichten ein bisher genutztes Überwachungsprogramm nicht mehr nutzen.

Kritiker meinen, dass bestimmt nur ein Überwachungsprogramm durch ein anderes (KI) ausgetauscht worden ist und die Überwachung dennoch weitergeht. Wie seht ihr das? Meint ihr, dass die Überwachung ein Ende hat oder glaubt ihr nicht daran?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 30030 » Talkpoints: 1,96 » Auszeichnung für 30000 Beiträge



Dann bedanke ich mich zuerst einmal für alle verhinderten Anschläge, in den letzten 4 Jahren. Das wären sicher Hunderte von Toten geworden. Ich gehe auch davon aus, dass zumindest Russland und China ebenso heftig unsere Telefone überwachen. Meines Wissens gab es dadurch keinen Schaden. Warum sollte man sich darüber aufregen?

» Juri1877 » Beiträge: 5763 » Talkpoints: 75,24 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Zurück zu Aktuelles

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^