Handarbeiten mit Etiketten als solche kennzeichnen?

vom 26.12.2017, 16:23 Uhr

Ich habe schon häufiger gesehen, dass es für manche Handarbeiten Etiketten aus Stoff oder Holz gibt, mit denen man dann die Sachen versehen kann, die man selbst hergestellt hat. Darauf steht dann Handmade oder Hergestellt mit Liebe oder ähnliches. Ich finde diese Etiketten ganz hübsch und habe auch schon überlegt, ob ich davon etwas in meine selbst genähten Sachen einnähen soll. Bisher nähe ich auch nur etwas für meinen Partner und mich.

Eine Bekannte nutzt solche Etiketten für ihre Häkelarbeiten und kennzeichnet sie so eben als Handarbeiten. Ich finde das durchaus gut, denn so sieht man gleich, dass es sich um Unikate handelt, die man so nicht einfach kaufen kann.

Was haltet ihr davon Handarbeiten als solche mit Etiketten zu kennzeichnen? Würdet ihr das durchaus auch machen? Oder findet ihr das übertrieben und albern? Sollte eurer Meinung nach nicht jeder sehen können, dass es sich um handgemachte Dinge handelt?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 27736 » Talkpoints: 1,45 » Auszeichnung für 27000 Beiträge



Nelchen hat geschrieben:Sollte eurer Meinung nach nicht jeder sehen können, dass es sich um handgemachte Dinge handelt?

Meiner Ansicht nach sieht man das doch auch ohne Etikett. Also gerade bei Handarbeiten sieht man das doch, wenn das selbst gemacht ist oder maschinell hergestellt worden ist. Ich sehe das bei Strickarbeiten, aber auch Häkelarbeiten auf den ersten Blick. Bei Näharbeiten sehe ich das nur nicht, wenn jemand 20 Jahre lang professionell und beruflich genäht hat, aber sonst sieht man das doch auch sofort. Daher ist so ein Etikett in meinen Augen überflüssig.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 23224 » Talkpoints: 1,16 » Auszeichnung für 23000 Beiträge


Diese Frage hast du ja selber schon in diesem Thread hier gestellt Eigenes Logo für Handarbeiten verwenden? Da ist auch schon eine Antwort und ich denke, dass sich da auch nichts geändert hat. ;)

Für mich ist sowas eigentlich nur was für sich selber oder wenn man angeben will bzw. die Sachen verkaufen will. Jedem anderen kann man sagen, dass man es selbst gemacht hat.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 40056 » Talkpoints: 143,89 » Auszeichnung für 40000 Beiträge



Wenn man die Sachen verkaufen möchte, macht das sicherlich Sinn so ein Etikett anzuhängen um sich damit noch ein bisschen besser darstellen zu können. Ansonsten finde ich nicht, dass man das machen muss, wenn man es verschenkt, denn die Leute kennen einen ja und man sieht es natürlich auch, wenn man das nicht gerade absolut professionell betreibt. Ich habe solche Etiketten auch schon gesehen, aber nur im Verkaufsbereich und da macht es sich auf einem Bild natürlich ganz gut.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 36074 » Talkpoints: 41,92 » Auszeichnung für 36000 Beiträge



Zurück zu Kreatives

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^