Haare für Dreadlocks auf natürliche Weise verfilzen lassen?

vom 17.04.2017, 13:22 Uhr

Es gibt ja die Möglichkeit, sich professionell Dreadlocks machen zu lassen oder sich diese auch selbst zu machen. Allerdings kann man die Haare auch auf natürliche Weise verfilzen lassen, indem man sie überhaupt nicht mehr kämmt, bürstet und frisiert und sie nur noch mit Kernseife wäscht. Nach einigen Monaten sollen sich dann auf natürliche Weise Dreadlocks bilden.

Welchen Vorteil haben natürliche Dreadlocks gegenüber denen, die man bei einer Sitzung macht? Welche optischen Unterschiede macht das? Was ist letztendlich besser für die Haare? Würdet ihr euch euer Haar natürlich verfilzen lassen?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34336 » Talkpoints: 0,15 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Ich würde es schon bevorzugen so etwas beim Friseur machen zu lassen, da hätte ich einfach mehr Vertrauen in das Ergebnis und denke, dass das letztendlich schöner wird als wenn man das selber probiert. Ich könnte mir vorstellen, dass die eigene Variante einfach zu unsauber und unschön aussieht. Wobei das generell kein Look ist, den ich besonders hübsch finde und für mich haben wollen würde.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 43201 » Talkpoints: 3,52 » Auszeichnung für 43000 Beiträge


Ich finde Dreadlocks in den allermeisten Fällen ungepflegt und missglückt. Nur ganz selten sehe ich Leute, die sich offensichtlich die Mühe machen, das Gemüse ordentlich zu pflegen und regelmäßig nachzufilzen. Schließlich wachsen die verfilzten Stellen auch heraus, und ich finde nicht, dass es ästhetisch von Vorteil ist, wenn der Ansatz bei europäischer Haarstruktur "normal" aussieht und dann die Hirtenhundzotteln das Baumeln anfangen.

Ich würde also in jedem Fall die Haare professionell verfilzen lassen, wenn es denn sein müsste. Schließlich bin ich berufstätig und stehe in der Öffentlichkeit, sodass ich wahrscheinlich auch jobmäßig Schwierigkeiten bekommen würde, solange meine Haare die Entwicklung von "ungekämmt" über "Landsknechtslager" hin zu "Entführung im Dschungel" durchmachen in der Hoffnung, dass irgendwann anständige Dreads entstehen und nicht nur ein verkrusteter Weichselzopf.

» Gerbera » Beiträge: 9241 » Talkpoints: 2,84 » Auszeichnung für 9000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^