Für Braids immer zusätzliche Haarteile verwenden?

vom 27.05.2018, 01:24 Uhr

Dass man für Extensions zusätzliches Echthaar verwendet, ist ja völlig klar. Genau so ist es ja auch bei einer Haarverdichtung. Allerdings wusste ich früher nicht, dass auch für Braids, also diese fein geflochtenen Zöpfe, die man durchaus einige Monate hat, auch Haarteile verwendet. Damals dachte ich immer, lediglich die eigenen Haare würden so eingeflochten werden. Erst später erfuhr ich dann, dass da auch noch zusätzliche Haare verwendet werden, die einem eben nicht gehören.

Ist das denn bei Braids grundsätzlich immer so oder kommt es auf die Dicke und Anzahl der eigenen Haare an? Immerhin handelt es sich ja immer um sehr viele Zöpfe, wobei ich mit meinen Haaren niemals so viele Zöpfe hinbekommen würde, da ich dünnes Haar habe und auch relativ wenig.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 29004 » Talkpoints: 108,33 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Ich denke, dass es da eher darauf ankommt, wie die eigene Haarstruktur ist. Wenn dann noch einzelne Strähnen viel zu kurz für Braids sind, dann würde sich das ja anbieten, zusätzliche Haarteile zu verwenden. Aber wenn man bereits volles und dichtes Haar hat, empfinde ich das eher als überflüssig und unnötig.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 19564 » Talkpoints: 0,07 » Auszeichnung für 19000 Beiträge


Zurück zu Fingernägel, Haut & Haare

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^