Findet ihr besondere Post-Its unnötig?

vom 03.07.2021, 15:24 Uhr

Schon seit meiner Kindheit liebe ich Schreibwaren. Mittlerweile kann ich leider im Alltag nicht mehr so viele verschiedene Schreibwaren Artikel benutzen, aber eine Sache benutze ich immer noch regelmäßig, nämlich Post-Its. Sie sind einfach super geeignet um meine Unterlagen zu sortieren und alles entsprechend einzuordnen.

Damit behält man wunderbar den Überblick über seine Dokumente und dazu sehen sie auch noch hübsch aus. Denn natürlich reichen mir die "normalen" Post-Its nicht aus, meine sind mit Eulen, Schmetterlingen und Kätzchen. Ich habe dafür schon das ein oder andere Mal amüsierte Blicke geernet, da das Ganze doch kindisch sei, dennoch erfreuen mich diese Kleinigkeiten im Alltag, weshalb ich nicht mehr darauf verzichten mag.

Wie denkt ihr über solche besonderen Post-Its? Findet ihr es ebenfalls kindisch oder ist es euch einfach gleichgültig? Oder nutzt ihr sie sogar ebenfalls? Welche besonderen Post-Its finden sich bei euch?

» Wunschkonzert » Beiträge: 6747 » Talkpoints: 108,66 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Ich finde das eher süß, wenn jemand vermeintlich kindliche Dinge nutzt. Es kann ja auch eine kleine Motivation sein, wenn man solche Dinge nutzt und sich daran erfreuen kann. Ich finde es überhaupt nicht unnötig, man kann das nutzen was man will und wenn man so ein optischer Mensch ist, der da auch etwas Abwechslung braucht und sich daran erfreuen kann, dann ist das doch schön. Ich nutze gar keine Post Its und wusste daher nicht, dass es die auch in schönen Formen gibt, aber ich würde solche Formen auch bevorzugen, da ich eine schöne Optik auch immer sehr mag.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45872 » Talkpoints: 4,32 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Nötig ist so etwas natürlich nicht, wie das meiste, für das wir unser Geld ausgeben. Ich hatte im Studium diese schmalen Streifen in verschiedenen Farben, mit denen man die Seiten in Büchern oder Unterlagen markiert und durch die Farben schnell sieht welche Stelle für welches Thema relevant ist.

Nötig war das aber auch nicht wirklich. Als mir die Teile mal ausgegangen sind haben ich normale Post-its in 3 Teile geschnitten und mit Textmarkern für die farbliche Unterscheidung gesorgt.

Ich finde es schon irgendwie amüsant wenn ich bei Erwachsenen Schreibwaren sehe, die mich an meine Grundschulzeit erinnern. Aber das bedeutet doch nicht zwangsläufig etwas Negatives. Ich habe vor Kurzem eine Notiz auf einem Diddl Blatt bekommen und musste erst mal breit grinsen weil ich mich daran erinnert habe, dass diese Blätter früher mal heiß begehrte Tauschobjekte auf dem Schulhof waren. Ist doch schön wenn man so einfach in gute Laune versetzt wird, oder?

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26542 » Talkpoints: 80,83 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^