Ferienimmobilien im Ausland - wie läuft das mit den Steuern?

vom 02.04.2021, 18:42 Uhr

Sagen wir mal man kauft sich im Ausland eine Wohnung oder ein Haus und vermietet dieses dann für Feriengäste. Daraus entstehen Einnahmen. Wie sind diese denn zu versteuern? Müsste man sich dann dort im Land auch als "Staatsbürger" anmelden oder reicht es als Europäer seine Steuern zu zahlen? Ich rede vom europäischen Ausland, aber was würde es für einen Unterschied machen, wenn man dann woanders eine Immobilie kauft? Wo kann man sich darüber informieren?

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45029 » Talkpoints: 10,11 » Auszeichnung für 45000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^