Efeu als Waschmittel?

vom 24.09.2018, 17:08 Uhr

In einem Buch zur Vermeidung von Plastikmüll habe ich gelesen, dass man Efeu zum Wäsche waschen nützen kann. Man nimmt hierfür 5 bis 10 Blätter, reißt sie ein bis zwei Mal durch, steckt sie entweder in eine Socke oder in ein Wäschenetz und gibt sie dann direkt in die Waschtrommel.

Die im Efeu enthaltenen Sapoine sollen dann einen leicht schäumenden und reinigenden Effekt haben, sodass leicht verschmutzte Wäsche genauso rein wird, wie mit herkömmlichem Waschmittel. Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung hiermit? Wie gut ist die Waschleistung wirklich? Reicht sie auch für verschmutzte Fußballwäsche?

Benutzeravatar

» Nipfi » Beiträge: 3082 » Talkpoints: 8,66 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Selbst ausprobiert habe ich das noch nicht, daher kann ich dir nicht sagen, wie gut das funktioniert. Es wird aber teilweise empfohlen, dass man dem Efeu dann Waschsoda hinzufügt um die Reinigungsleistung zu steigern. Auf jeden Fall ist Efeu als Waschmittel bzw. Spülmittel nicht ewig haltbar und man muss halt schon darauf achten, dass man es zeitnah aufbraucht. Ich frage mich gerade, inwiefern Efeublätter in der Waschmaschine der Maschine gut tun oder ob da nicht irgendetwas verstopft oder beschädigt wird, wenn man sie verwendet.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 27397 » Talkpoints: 2,85 » Auszeichnung für 27000 Beiträge


Zurück zu Haus & Wohnen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^