Durch Spaziergang mit mehreren Hunden einen vergessen?

vom 13.06.2018, 18:27 Uhr

Ich habe vor kurzem zufällig auf Facebook eine Geschichte mitbekommen, bei der eine Hundebesitzerin von mehreren Hunden schrieb, dass sie beim Spaziergang im Wald, doch glatt einen ihrer Vierbeiner vergessen hätte. Sie hat 5 Hunde von denen auch mehrere recht klein sind. Die Hunde würden immer auf Kommando ins Auto springen und sie hatte sie angenommen, dass alle bereits im Auto sind und ist dann nach Hause gefahren.

Dort hat sie dann allerdings schnell gemerkt, dass ein Hund fehlte und sie diesen wohl zurückgelassen hatte. Sie ist dann wieder zum Wald gefahren, wo sie ihren Vierbeiner wartend am Wegesrand vorgefunden hat. Es handelte sich um einen der kleineren Hunde, der wohl noch irgendwo geschnüffelt hatte und deswegen nicht aufgefallen war, dass er nicht mit ins Auto eingestiegen ist. Man könnte nun meinen, dass die Frau sicherlich viele Anfeindungen dafür bekommen hätte, aber dem war eher nicht so. Viele andere Hundehalter waren der Meinung, dass so etwas durchaus mal vorkommen kann.

Habt ihr auch schon einen Hund vergessen, weil ihr mit mehreren auf einem Spaziergang wart? Meint ihr, dass das durchaus mal vorkommen kann und kein Weltuntergang ist? Würdet ihr da auch kein großes Drama draus machen? Oder ist euch unverständlich, wie das passieren kann?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 28851 » Talkpoints: 6,31 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Ich zähle durch. :D Ansonsten könnte ich mir nämlich durchaus vorstellen, mit einem Hund weniger zu fahren, wenn ich nicht den Hänger nehme. Ich habe 5, die auf den ersten Blick zum Teil gleich aussehen. Da könnte auch mal im Tran einer verschütt gehen. Unterwegs ist das anders. Ich höre instinktiv, ob genug Marken klappern. Wenn die Hunde nackt unterwegs sind, kann es auch etwas dauern, bis mir auffällt, das einer fehlt.

» cooper75 » Beiträge: 10252 » Talkpoints: 71,77 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Durchzählen ist ja wohl das simpelste und sinnvollste. Ich zähle immer durch, wenn ich mit mehreren unterwegs bin. Dabei spielt es keine Rolle, ob das mehrere Hunde sind oder Kinder von mir aus. Selbst wenn wir in einer größeren Gruppe unterwegs sind zähle ich immer durch, ob auch alle angekommen sind und die nächste Bahn nehmen können. Wäre schließlich sonst ärgerlich, wenn man jemanden übersieht, vergisst oder was auch immer und man dann lange aufeinander warten muss und sich suchen muss.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25960 » Talkpoints: 2,52 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Zurück zu Haustiere

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^