Diebstahl der Juwelen in Dresden

vom 12.01.2020, 23:45 Uhr

Ende November kam es in Dresden zum Eklat. Einbrecher gelangten durch ein Fenster in das bekannte Grüne Gewölbe und stahlen binnen kurzer Zeit Juwelen in sehr hohem Wert.

Die Täter konnten bis heute nicht gefasst werden. Jetzt soll dem MDR der Schmuck zum Kauf angeboten worden sein. Eine israelische Firma hatte ihnen den Kauf angeboten. Wieso ist es den Ermittlern nicht möglich die Juwelen zurück zu bekommen?

» timbo007 » Beiträge: 841 » Talkpoints: 0,80 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Selbst wenn das Angebot ein ernst gemeintes war, werden der Öffentlichkeit nicht alle Details des Ermittlungsstandes preisgegeben. Solche Ermittlungen laufen sehr lange inoffiziell und im Hintergrund. Vor allem läuft so eine Täterergreifung auch nicht von heute auf morgen. Es wurde meines Wissens ja auch nicht das komplette Diebesgut angeboten. So ein Ermittlungsteam möchte ja am Liebsten die ganzen Zusammenhänge hieb- und stichfest wissen und nicht nur Teilerfolge erzielen.

» EngelmitHerz » Beiträge: 2036 » Talkpoints: 86,35 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^