Die Frau den Verlobungsring vorab entwerfen lassen?

vom 11.10.2018, 11:44 Uhr

Wie anderswo schon erwähnt, wird einer meiner Freunde nächstes Jahr heiraten. Vor einigen Wochen hat er seiner Freundin einen Antrag gemacht, mit Ring und Kniefall. Ein schöner Ring war das, den hat sie ganz stolz herumgezeigt, so eine Art Blumenmuster aus Kristallen mit bunten Edelsteinen drumherum. Sie hat dann später gegenüber meiner Frau auch erklärt, dass sie den Ring vorab auf einer Webseite entworfen hat und ihrem Freund mitgeteilt hat, dass sie genau diesen haben möchte. Der Antrag sowie der Anblick des Rings war damit eigentlich keine Überraschung mehr, aber sie wollte es so haben.

Ich habe mich vorab bei meiner Frau auch ein bisschen so erkundigt, welche Art von Ringen ihr gefallen, basierend auf dem Schmuck, den sie sonst so trägt, hatte ich schon eine bestimmte Vorstellung von dem, was ich für sie aussuchen wollte. Sie fand die Idee, dass jemand den Ring komplett selbst entwirft und vom Verlobten dann für den Antrag kaufen lässt, etwas seltsam, sie meinte, so genau hätte sie vorher nicht Bescheid wissen wollen.

Ist es mittlerweile durchaus Usus, dass eine Frau genau festlegt, wie der Ring für den Antrag aussehen soll? Ist das für Männer durchaus eine willkommene Unterstützung, gerade, wenn sie nicht so recht wissen, welche Art von Ringen und Schmuck ihre Liebste mag? Oder ist das ein Konzept, mit dem die meisten nichts anfangen können?

» RyderC » Beiträge: 129 » Talkpoints: 43,07 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich habe ehrlich gesagt keinen Spaß an solchen kreativen Entwürfen und an Schmuck habe ich auch wenig bis gar kein Interesse. Daher hätte ich nicht das geringste Bedürfnis, meinen eigenen Ring selbst zu entwerfen. Wenn man aber Spaß daran hat, warum sollte man das nicht tun dürfen? Ich finde nicht, dass ein Antrag bzw. ein Verlobungsring eine Überraschung sein muss und finde das ganze Theater darum ziemlich albern und kindisch.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25864 » Talkpoints: 1,32 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Schmuck ist auch nicht unbedingt meins. Hätte mich mein Mann das vorher aussuchen lassen, hätte ich da auch wenig Spaß daran gehabt und mich wahrscheinlich auch etwas darüber geärgert, dass er mich so wenig kennt und mir nicht mal einen Ring aussuchen kann. Ich bin da ja gar nicht so anspruchsvoll. Tatsächlich habe ich aber die Eheringe ausgesucht, wobei wir da auch den gleichen Geschmack hatten.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 36293 » Talkpoints: 29,86 » Auszeichnung für 36000 Beiträge



Ich finde Schmuckdesgin schon interessant und es auch spannend, wenn man sein eigenes Schmuckstück anfertigen kann. Allerdings weiß ich nicht, ob ich das bei einem Verlobungsring so gemacht hätte. Mein Partner kennt meinen Geschmack eigentlich und da würde ich ihm schon zutrauen, dass er einen Ring aussucht, der mir gefällt. Ich finde es da schöner, wenn man mit dem Partner zusammen die zukünftigen Eheringe schmiedet.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 28791 » Talkpoints: 2,87 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Zurück zu Liebe, Flirt & Partnerschaft

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^