Date-Partner Kindern erst vorstellen, wenn es ernst wird?

vom 16.10.2017, 21:20 Uhr

Ich habe in einem anderen Thread hier berichtet, dass eine Mutter bereits 2 Dates hatte, die wohl vor den Augen der Kids stattfanden, weil sonst sich nicht erklären lässt, wie diese die Dates boykottiert und manipuliert haben.

Nun hat zum Beispiel auch der neue Freund von Sophia Thomalla der US Sänger Gavin Rossdale wohl seinen Kindern die Dame erst vorgestellt, als es wirklich ernst wurde. Mit der Begründung, dass er seine Kinder schützen muss und nicht möchte, dass sie unernste Angelegenheiten vorgesetzt bekommen.

Auch in meinem Thread hat Userin Cooper75 mitgeteilt, dass es doch vorteilhafter wäre, die Kids erst daran teilhaben zu lassen, wenn sich etwas ernstes entwickelt oder entwickelt hat. Das verstehe ich komplett!

Ich möchte von Euch wissen, wie ihr das mit Dates und Kids oder neuen Beziehungen handhabt. Stellt ihr den Mann oder die Frau wirklich erst vor, wenn es ernster geworden ist oder beginnt, ernster zu werden? Oder dürfen Eure Kids vom ersten Moment an daran teilhaben?

Benutzeravatar

» Kätzchen14 » Beiträge: 4271 » Talkpoints: 6,36 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Ich würde schon erstmal ein paar Dates abwarten. Jeden würde ich meinen Kindern nicht vorstellen wollen. Außerdem sind Kinder ja auch oftmals so, dass sie dann gegen die neuen Partner sind und da ist es besser, wenn man sich schon näher kennengelernt hat und auch eine Einheit bilden kann, wenn die Kinder loslegen.

Außerdem wissen und merken die Kinder dann auch, dass es einem wichtig ist und das man wirklich diese Person an seiner Seite möchte. Irgendjemanden vorstellen, den man dann selber blöd findet oder der es einfach nicht ist finde ich albern, zumal man ja dann auch gleich Gegenwind der Kinder zu erwarten hat.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 38550 » Talkpoints: 0,23 » Auszeichnung für 38000 Beiträge


Wann weiß man, dass es "wirklich ernst" ist und vielleicht nicht mehr kaputt geht? Heute kann man 1,2,3,4 Jahre zusammen sein und es geht auseinander. Manchmal weiß man am ersten Tag schon, dass es was ernstes ist und man kann meines Erachtens nicht sagen, wann der beste Zeitpunkt ist. Wenn man länger wartet und die Kinder sind schon was älter und bekommen auch viel mit, dann könnten sie es übel nehmen, weil man nichts gesagt hat. Wenn die Kinder noch jung sind weiß man auch den perfekten Zeitpunkt nicht unbedingt und sollte da nach Bauch und Herz entscheiden.

Ich habe meinen Mann sofort meinen Kindern vorgestellt. Da hätte es auch nichts geändert, wenn ich gewartet hätte. Wir sind im Dezember 17 Jahre zusammen und im April 17 Jahre verheiratet. Wir wussten eben, dass es "ernst" ist und auch seine Tochter hat mich sofort kennengelernt.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41437 » Talkpoints: 121,17 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



Wann es ernst wird, definiert doch jeder selbst. Manche verstehen darunter, dass man schon konkrete Hochzeitspläne hat und andere wiederum verstehen unter "ernst", dass man sich eben eine gemeinsame Zukunft - aber noch ohne konkrete und definierte Pläne - vorstellen kann. Jeder Mensch hat sein eigenes Tempo und letzten Endes muss das alleinerziehende Elternteil selbst mit bestem Wissen und Gewissen entscheiden, was den Kindern zugemutet werden kann und was nicht.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 30030 » Talkpoints: 1,96 » Auszeichnung für 30000 Beiträge



Ich finde es schon nachvollziehbar, dass man seinen Kindern nicht jeden potenziellen Partner vorstellt. Ich würde das ebenso handhaben und lieber ein paar Dates abwarten und meinen Kindern erst einen Mann vorstellen, wenn ich meine, dass wirklich eine Beziehung daraus wird. Immerhin ist es ja auch wichtig, dass sich die Kinder mit dem Partner verstehen.

Ich denke auch, dass jeder eine andere Definition von "ernst werden" hat. Ich würde kaum bis zur Hochzeit warten, bis ich meinen Kindern den Mann an meiner Seite präsentiere, aber eine gewisse Zeit sollte da schon vergangen sein und man sollte eben wissen, ob man sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann oder nicht.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 31122 » Talkpoints: 0,28 » Auszeichnung für 31000 Beiträge


Zurück zu Liebe, Flirt & Partnerschaft

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^
cron