Braids am Kopf anliegend flechten lassen?

vom 27.05.2018, 01:27 Uhr

Bei Braids handelt es sich ja um geflochtene Zöpfe. Bei dauerhaften Braids, die man immer einige Monate trägt, bis die Haare dann auswachsen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Es gibt die Möglichkeit die Zöpfe so zu flechten, dass sie direkt am Kopf anliegen und erst am Kopfende runterhängen oder man kann sie vom Ansatz an runterhängen lassen.

Wenn man sich die Zöpfe direkt am Kopf anliegend flechten lässt, gibt es ja auch mehrere Varianten. Manche machen das nur auf einer Seite, manche auf beiden und manche lassen sich die Haare am ganzen Kopf eng anliegend flechten. Ich finde eigentlich alle möglichen Varianten schön, wobei es aber einfach immer auf die Person drauf ankommt und was ihr steht. Was findet ihr selbst schön und würdet ihr euch vielleicht sogar machen lassen?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 29372 » Talkpoints: 346,55 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Ich muss erst einmal sagen, dass ich mir eine solche Frisur gar nicht so schnell machen lassen würde, weil ich mir das bei mir nicht wirklich vorstellen kann. Aber wenn überhaupt, dann würde ich die Braids nicht eng am Kopf anliegend flechten lassen, sondern so, dass die Haare noch vom Ansatz an frei herunter hängen. Das stelle ich mir angenehmer vor und vor allem finde ich einfach, dass es besser aussieht. Aber natürlich ist das einfach auch Geschmackssache.

» Barbara Ann » Beiträge: 24858 » Talkpoints: 56,99 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Zurück zu Fingernägel, Haut & Haare

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^