Berührt euch der Tod von Stephan Hawking?

vom 14.03.2018, 10:56 Uhr

Heute kam die Meldung raus, dass der Wissenschaftler Stephan Hawking im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Der Mann war schwer krank und saß seit 1968 im Rollstuhl. Dennoch hat er einige große Entdeckungen gemacht. Er soll friedlich in seinem Haus verstorben sein.

Berührt euch der Tod von Stephan Hawking? Meint ihr, dass die Welt damit einen brillanten Wissenschaftler verliert? Ist es ungewöhnlich, dass er trotz der schweren Krankheit ein Alter von 76 Jahren erreicht hat?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32251 » Talkpoints: -0,12 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



So ungewöhnlich ist es ja nicht in diesem Alter zu sterben. Aufgrund seiner Erkrankung dachte ich eigentlich nicht, dass er überhaupt in das Alter kommt. Natürlich ist es schade, da er ein großer Wissenschaftler war, aber ich glaube auch, dass er nun seinen Frieden gefunden hat und alles gut ist. Wer weiß denn auch wie er selber gelitten hat unter der Krankheit und da kann es durchaus eine Erlösung sein. Man kann ihm dankbar sein für seine Arbeit und natürlich fehlt jetzt auch etwas.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 40340 » Talkpoints: 2,65 » Auszeichnung für 40000 Beiträge


Mit dieser Erkrankung ist das Alter schon sehr ungewöhnlich. Dies zeugt von seinem Durchhaltevermögen. Seinen Auftritt in The Big Bang Theory fand ich geil. Ich war sehr überrascht, als ich nun hörte, wie alt er war. Seine Lebensgeschichte gibt Mut.

Benutzeravatar

» Juri1877 » Beiträge: 6426 » Talkpoints: 45,14 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Ich habe es zur Kenntnis genommen, aber wirklich berühren kann mich eigentlich nur der Tod von mir nahestehenden Personen. Ich hatte ja keinerlei Beziehung zu diesem Mann und ich finde es schade, dass diese Menschen anscheinend mehr Wert sind, als "normale" Leute.

Benutzeravatar

» eselchen » Beiträge: 978 » Talkpoints: 3,49 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Zurück zu Promis

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^
cron