Berechnung von Pflegezuschuss und Eigenanteil

vom 20.05.2019, 11:16 Uhr

Wenn man ein Pflegefall wird, dann kann das wohl ziemlich teuer werden und dann geht meistens das Gezerre um das das Geld los. Normalerweise sollten ja Pflegezuschuss und Eigenanteil diese Kosten abfangen, aber welche Berechnungen werden denn da zugrunde gelegt? Mal angenommen, man hätte nicht unerhebliche Pflegekosten im Monat - mit welchen Zuschüssen kann man denn da rechnen und wie viel davon müsste man denn selbst tragen? Ich habe nämlich mal etwas davon gelesen, dass der zu tragende Eigenanteil nichts mehr mit dem Pflegegrad zu tun hätte.

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 680 » Talkpoints: 393,07 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Zurück zu Geld & Finanzen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^