Benutzt ihr manchmal Tiefkühlobst?

vom 19.08.2015, 18:55 Uhr

Ich muss zugeben, dass ich ein riesiger Freund von gefrorenem Obst bin. Ich kaufe regelmäßig solche Tiefkühlmischungen an Obst, meistens Beeren oder ein großer Favorit von mir ist auch das Sommerobst von Aldi Süd, was ich gerne mal mit nach Hause nehme. Ich finde Tiefkühlobst einfach perfekt, vor allem da mein Freund auch nicht so oft einkaufen gehen möchte und wir dadurch auch weniger ausgeben, wenn wir eben seltener einkaufen.

Ich benutze solches Obst meistens für Shakes, hin und wieder aber auch für Desserts, wenn ich mir beispielsweise einen Obstsalat mache oder eben auch für Kuchen, da ich das häufiger angenehmer finde als wenn ich frisches Obst benutzen muss. Ich höre aber immer wieder in meinem Freundeskreis, dass solches Tiefkühlobst doch Müll ist (wobei ich natürlich ebenso viel frisches Obst esse), ich finde es aber einfach nur praktisch.

Nun würde mich mal interessieren, wie das bei euch aussieht. Benutzt ihr hin und wieder Tiefkühlobst oder ist es bei euch ebenfalls verpönt?

» Wunschkonzert » Beiträge: 6464 » Talkpoints: -1,61 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Klar benutze ich manchmal tiefgekühltes Obst, zum Backen von Kuchen oder anderen Gebäcken ist es einfach ideal und durch das schnelle Einfrieren nach der Ernte, haben solche Früchte sogar meistens noch mehr Vitamine.

» Bascolo » Beiträge: 3550 » Talkpoints: 30,80 » Auszeichnung für 3000 Beiträge

Zuletzt geändert von Bascolo am 19.08.2015, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.

Was ist denn die Begründung dafür, dass sie TK-Obst so schlecht finden? In der Regel ist es doch einfach nur gefroren, ohne weitere Verarbeitung oder Zusätze. Ich habe (glaube ich jedenfalls) außer Beeren noch nie TK-Obst gekauft, würde es aber nicht ablehnen. Gerade bei Beeren finde ich es, ebenso wie du, sehr praktisch, da die frischen erstens meist sehr teuer sind, zweitens nur saisonal verfügbar und sich außerdem frisch gekauft nur sehr kurz halten. Für Joghurt, Quark, Dressings u.ä. nutze ich sie gern.
Meine Oma hatte früher einen großen Garten und immer große Mengen Beeren und Gemüse eingefroren, da sie gar nicht alles frisch hätte verarbeiten können. Gestorben bin ich daran nicht.;)

» *Malin* » Beiträge: 141 » Talkpoints: 7,82 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich verwende schon ab und zu Tiefkühlobst und ich persönlich finde auch nichts Schlechtes daran. Ich habe zwar immer frisches Obst da, aber manchmal rühre ich schon ganz gerne Tiefkühlobst in meinen Joghurt und finde das auch sehr lecker. Es gibt ja auch oftmals sehr leckere Obstmischungen, die ich gar nicht so übel finde.

Dass Tiefkühlobst so schlecht sein soll, das ist irgendwie eine weitläufige Meinung. Dabei gibt es mittlerweile Berichte, die diese Meinung dementieren. Natürlich gibt es auch schlechtes Tiefkühlobst, aber ich habe immer eine Packung Tiefkühlobst im Kühlfach. Das ist insbesondere dann praktisch, wenn es schnell gehen muss.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 11030 » Talkpoints: 22,30 » Auszeichnung für 11000 Beiträge



Dass tiefgekühlte Ware grundsätzlich schlechter ist als Frische, ist ja ein Vorurteil, das seit Jahren und bei diversen Lebensmitteln durch die Welt geistert. Darauf würde ich nichts geben. So lange sie tatsächlich nur gefroren und ansonsten nicht weiter behandelt sind, dürften sie auch nicht schlechter sein.

Ich nutze Tiefkühlobst ausschließlich für Shakes und Smoothies. Essen mag ich das aufgetaute Obst nicht, da bevorzuge ich dann schon frisches Obst. Aber gerade für Shakes und Smoothies ist das tiefgekühlte Obst für mich absolut perfekt, da ich genau die richtige Portion nehmen kann, ohne, dass der Rest dann schlecht wird.

Benutzeravatar

» CCB86 » Beiträge: 1985 » Talkpoints: 47,46 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich benutze auch gerne tiefgekühltes Obst. Meistens kaufe ich tiefgekühlte Beeren, weil die eben nicht so schnell schlecht werden, das ganze Jahr über verfügbar sind und außerdem weil sie nicht so extrem teuer sind wie frische Beeren. Diese Beeren benutze ich dann gerne um Marmelade zu kochen, Kuchen zu backen, Joghurt zu verfeinern und manchmal auch um Waffeln oder Crepes zu garnieren. Ich finde das echt praktisch und verstehe nicht, was an TK-Obst verwerflich sein soll. Es ist ja nicht so, dass die vor dem Schockfrosten mit "Vitamin-Killer" besprüht werden oder so.

Benutzeravatar

» Olly173 » Beiträge: 14700 » Talkpoints: -2,46 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Tiefkühlobst benutze ich selten, da ich sehr gerne zum Beispiel Bananen esse. Außerdem mache ich gerne ein Spritzer Zitrone in mein Wasser, das schmeckt mir gut, gelegentlich genieße ich auch Limetten, deswegen greife ich selten zu Tiefkühlobst. Aber vor allem für Pfannkuchen oder Eis mit warmen Früchten greife ich gerne zu Beeren - und zwar aus der Tiefkühltruhe. Ich muss aber auch gestehen, dass ich gerne zum Tiefkühlgemüse greife.

Benutzeravatar

» soulofsorrow » Beiträge: 8939 » Talkpoints: 57,34 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ich esse und verwende eher selten Tiefkühlobst, so dass ich auch nur sehr selten eine Packung da habe. Was Tiefkühlobst angeht, gibt es ja auch nicht so viele Sorten, zumindest habe ich noch nicht so viele verschiedene Sorten sehen können. Ich denke, dass man zum großen Teil Beeren tiefgekühlt kaufen kann, wobei ich Beeren aber hauptsächlich im Sommer esse. Da verwende ich dieses tiefgekühlte Obst beispielsweise ganz gerne für Joghurt.

Ansonsten kaufe ich aber eher frisches Obst. Ich vertrage leider auch viel Obst nicht, so dass meine Auswahl da aber ohnehin sehr beschränkt ist. Wenn ich Obst kaufe, dann in erster Linie Bananen und sonst eben exotische Früchte. Diese habe ich noch nie tiefgekühlt gesehen, wobei ich dieses Obst ohnehin lieber frisch kaufe.

Smoothies mache ich mir kaum, so dass ich dafür kein Obst benötige. Wenn ich Lust auf Obst habe, dann mag ich frisches Obst aber schon am liebsten, so dass ich mir in erster Linie frisches Obst kaufe. Im Sommer ist ab und zu eine Packung Beeren aus der Gefriertruhe dabei, aber das eben eher selten.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 32036 » Talkpoints: 0,14 » Auszeichnung für 32000 Beiträge


Ich kaufe öfter Tiefkühlobst für Kuchen und andere Desserts. Gerade Himbeeren, Erdbeeren und Heidelbeeren aus der Tiefkühltruhe finde ich ziemlich praktisch, da man diese frisch oft nur in überteuerten kleinen Mengen oder lediglich zu bestimmten Jahreszeiten bekommt. Außerdem finde ich, dass es nach dem Backen auch keinen großartigen geschmacklichen Unterschied mehr zwischen Frisch- und Tiefkühlobst gibt, sodass ich lieber auf die günstigere und praktischere Variante der gefrorenen Früchte zurückgreife.

Im Sommer nasche ich auch schonmal ganz gerne gefrorenes Obst aus der Tüte als Ersatz für Schokolade oder eine Portion Eiscreme. Den Tipp habe ich aus dem Internet, und ich war erstaunt, wie lecker manche gefrorene Obstsorten pur doch eigentlich schmecken. In unserem Supermarkt gibt es eine Mischung, die unter anderem auch Äpfel, Aprikosen und Pflaumen enthält. Gerade diese finde ich tiefgefroren total lecker, obwohl sie nicht zu den Obstsorten gehören, die man normalerweise im TK-Regal erwartet.

» MaximumEntropy » Beiträge: 6539 » Talkpoints: 829,73 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


Es kommt halt immer darauf an, wofür man das Obst verwenden will. Wenn man aufgetaute Erdbeeren auf einen Obstkuchen als Belag legen will, dann sehen die nach dem Auftauen oft nicht sonderlich schön aus, also irgendwie matschig. Richtig frische Erdbeeren sehen da schon schöner aus.

Wenn man das Obst allerdings für Shakes nehmen will, ist das relativ egal. Da ist das Aroma von den tiefgekühlten Früchten teils sogar besser. Und wenn das Obst auch noch püriert wird, dann sieht man das ja nicht.

Das mit den Vitaminen ist ein Ammenmärchen. Beim ordnungsgemäßen Tiefkühlen gehen kaum nennenswert Vitamine verloren. Von daher ist Tiefkühlobst wertvoller von den Nährwerten, als eingewecktes Obst.

Benutzeravatar

» trüffelsucher » Beiträge: 12454 » Talkpoints: 5,55 » Auszeichnung für 12000 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^