Bei welchen Demonstrationen gibt es oft Gegendemonstrationen

vom 24.06.2018, 13:52 Uhr

Ich habe schon oft gehört, dass bei Demonstrationen gleich auch Gegendemonstrationen stattgefunden haben. Bei welchen Demonstrationen sind Gegendemonstrationen angebracht? Warum macht man direkt bei der Demonstration auch Gegendemonstrationen und werden die üblicherweise auch gleich mit genehmigt oder wie geht sowas vonstatten?

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 39741 » Talkpoints: 118,50 » Auszeichnung für 39000 Beiträge



Ich glaube nicht, dass solche Demonstrationen per se mit genehmigt sind, die werden schon separat angemeldet werden müssen, vor allem, wenn sich politische Gegner und Extremisten gegenüberstehen. Meiner Erinnerung nach kann es auch durchaus mal passieren, dass so eine Demo dann auch verboten werden soll oder zumindest umgeleitet werden muss, damit gefährliche Zusammenstöße umgangen werden. Gerade in der links- als auch rechtsradikalen Szene ist dieses Verfahren ja Gang und Gäbe.

Das ist meiner Einschätzung nach auch eines der ganz wenigen Themen, wo es die meisten Gegendemonstrationen gibt. Bei manch anderen Themen, wo der Umweltschutz oder die Frauenrechte eine Rolle spielen, ist mir das in der Form so noch nicht begegnet. Abgesehen von einem großen Thema, der Abtreibung. Das wäre zum Beispiel auch so eine Sache, wo vor allem im Ausland Gegendemonstrationen zu erwarten sind.

» Verbena » Beiträge: 2702 » Talkpoints: 2,01 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^