Bei Versandkostenflat automatisch häufiger bestellen?

vom 04.05.2018, 15:31 Uhr

Ich nutze in einem Onlineshop seit ein paar Monaten eine Versandkostenflat. Allerdings muss ich sagen, dass mir nicht aufgefallen ist, dass ich dadurch nun mehr bestellen als vorher. Eine Freundin ist aber der Meinung, dass man durch eine Versandkostenflat automatisch häufiger und somit auch mehr bestellen würde. Man würde ja meinen, dass es sich ja nun erst recht lohnt und man das Geld für die Flat auch wieder heraus haben möchte.

Würdet ihr sagen, dass man durch eine Versandkostenflat automatisch häufiger etwas bestellt? Habt ihr da schon bei euch oder anderen etwas beobachten können? Ist so eine Versandkostenflat eine Verlockung, dann doch mal eher etwas zu bestellen?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 30282 » Talkpoints: 0,73 » Auszeichnung für 30000 Beiträge



Also für mich wäre das durchaus verlockend, dann auch häufiger online zu bestellen. Allerdings wird dann auch noch mehr Verpackungsmüll produziert, was für mich eine Grund wäre, nicht übermäßig viel im Internet zu bestellen. Aber ehrlich gesagt sind mir diese Flatrates einfach zu kostspielig, obwohl ich wirklich mal ausrechnen müsste, ob es sich nicht rentieren würde.

» ygil » Beiträge: 2548 » Talkpoints: 38,56 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich vermute mal, dass du auf Amazon Prime anspielst. Also bei mir persönlich macht das überhaupt keinen Unterschied. Für mich spielt es keine Rolle, ob ich warten muss, bis die 29 Euro-Grenze erreicht ist und erst dann bestelle oder die Sachen, die ich eh haben wollte, direkt bestellen wollte. Es kommt auf den bedarf an und ob ich die Sachen wirklich gebrauchen kann und wirklich will. Ich habe keine Lust auf Staubfänger oder Schrankleichen.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 28535 » Talkpoints: 0,16 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Ich nutze so etwas in keinem Onlineshop, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass man sich dann öfter mal etwas bestellt, auch wenn das nicht bei jedem der Fall ist. Aber wenn ich so über mein Kaufverhalten nachdenke, dann würde ich mir vielleicht schon häufiger etwas kaufen, wenn ich keine Versandkosten zahlen müsste. Auch der Gedanke, dass es sich ja lohnen muss, wenn man schon für die Flatrate etwas bezahlt, ist sicher bei manchen Menschen da.

» Barbara Ann » Beiträge: 26244 » Talkpoints: 0,43 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Wahrscheinlich bestelle ich durch Amazon Prime sogar weniger. Vor Kurzem habe ich zum Beispiel einen Artikel bestellt, der knapp 25 Euro gekostet hat. Ohne Prime hätte ich mir jetzt überlegt, was ich noch mit dazu bestellen kann damit das Porto wegfällt.

Das wäre dann wahrscheinlich so etwas wie Bodylotion oder Zahnbürsten gewesen, also irgendwas, das ich sowieso brauche. Ich gebe also insgesamt nicht unbedingt weniger Geld aus, aber ich gebe halt weniger Geld bei Amazon aus.

Und ich gehöre nicht zu den Prime Kunden, wegen denen die Plus Produkte eingeführt wurden. Ich habe genug Geschäfte in der Nähe, so, dass ich nicht meine 1,50 Euro Handcreme bei Amazon bestellen muss.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 21445 » Talkpoints: 151,64 » Auszeichnung für 21000 Beiträge


Ich glaube man kauft schon eher mal Kleinigkeiten, wenn man keine Versandkosten zahlen muss. Man wird einfach dazu verleitet, außerdem hat man sicherlich auch den Gedanken, dass es sich ja lohnen muss. Ich habe eigentlich nur Prime, das hat ja auch mehrere Vorteile und nicht nur den Vorteil das man die Versandkosten nicht zahlen muss. Ich kaufe recht oft Dinge bei Amazon und dann natürlich auch mal Dinge, die unter dem Mindestbestellwert für eine kostenlosen Versand liegen.

Ich denke schon, dass man das auch nutzen sollte und das sich das Ganze auch rechnen sollte. Immerhin zahlt man dann ja auch Geld dafür und da lohnt es sich nicht, dann weniger zu bestellen und dann die Versandkostenflat nicht auszunutzen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 37810 » Talkpoints: 75,98 » Auszeichnung für 37000 Beiträge


Ich habe Amazon Prime schon seit einigen Jahren, eigentlich in etwa ab der Zeit, in der ich angefangen habe, überhaupt regelmäßig bei Amazon zu bestellen. Von daher weiß ich nicht, wie oft ich bestellen würde, wenn ich kein Prime hätte. Ich bin mir aber schon recht sicher, dass ich nicht so oft etwas bestellen würde, wenn ich jedes Mal die Versandkosten bezahlen müsste.

Ich bestelle schon recht oft Kleinigkeiten bei Amazon, die nicht so teuer sind, auch wenn ich sie im Geschäft bei mir vor Ort kaufen könnte. Allerdings ist es manchmal einfach angenehmer, etwas online bestellen zu können, wenn man viel arbeitet und dann nicht unbedingt die Zeit und Lust hat, nach der Arbeit noch in die Stadt zu gehen. Wenn ich jedes Mal aber Versandkosten bezahlen müsste, würde ich mir den Gang in die Stadt aber wohl regelmäßig antun, um weniger zu bezahlen.

Ich bestelle nun aber keine Sachen, die ich nicht brauche oder nur so halbherzig haben will, nur weil ich keinen Versand dafür zahlen muss. Ich bestelle nur die Sachen, die ich mir ohnehin kaufen würde. Ohne Amazon Prime würde ich dann aber einfach häufiger in die Stadt und in die Geschäfte vor Ort gehen, als ich es jetzt tue.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 30176 » Talkpoints: 4,30 » Auszeichnung für 30000 Beiträge



Zurück zu Shopping

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^