Ansteckung untereinander bei Haustieren verhindern können?

vom 22.05.2018, 14:02 Uhr

Eine Bekannte hatte jetzt den Fall, dass ihre beiden Hunde einen Magen-Darm-Infekt hatten und sie ständig die Wohnung putzen musste. Sie meinte, dass es schon schlimm wäre, wenn ein Hund einen solchen Infekt hätte, aber zwei Hunde wäre richtig anstrengend und noch dazu, wenn es zwei große Hunde wären, wie in dem Fall.

Ich frage mich, ob man bei solchen Infektionskrankheiten überhaupt verhindern kann, dass sich die anderen Tiere anstecken. Ich weiß, dass man Kleintiere dann separiert, wenn sie krank sind. Aber bei Hunden oder Katzen ist das sicherlich durchaus schwierig.

Kann man eine Ansteckung untereinander bei Haustieren verhindern? Hattet ihr solch einen Fall schon mal? Ist es da nicht bei Infekten vorprogrammiert, dass sich das andere Haustier auch ansteckt, zumindest wenn es sich um die selbe Gattung handelt?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 26919 » Talkpoints: 3,25 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Warum sollte es nicht möglich sein, auch größere Haustiere zu separieren? Das ist doch unlogisch. Warum sollte man Kleintiere separieren aber alle anderen Tierarten nicht? Hunde und Katzen zu separieren ist vielleicht schwierig, aber nicht unmöglich. Du schreibst doch selbst, dass du in einem eigenen Haus lebst mit Garten. Da wirst du ja wohl genug Platz für eine Separation finden.

Ich denke viel mehr, dass du die Bettelei von Hund oder Katze nicht ertragen könntest, was ja bei Kleintieren ausbleibt. Das ist in meinen Augen die einzige Schwierigkeit für dich, sonst gibt es doch kein Problem. Wenn dir die Gesundheit deiner Tiere wichtig ist, dann beißt du in den sauren Apfel und du ziehst das durch, egal wie sehr deine Tiere dich dann anbetteln und darunter leiden.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 19564 » Talkpoints: 0,07 » Auszeichnung für 19000 Beiträge


Wie kommst du auf meine Hunde? Ich habe keine zwei großen Hunde, wenn du meinen Text richtig gelesen hast! Meine Haustiere spielen in dem Fall gar keine Rolle und ich denke eben nicht, dass jeder ausreichend Platz zur Verfügung hat, um Notfall auch größere Hunde zu separieren. In Fall von meiner Bekannten wäre das schwierig geworden.

Allerdings habe ich schon öfter gesehen, dass manche Tierhilfen und Auffangstationen durchaus Räume haben, in denen sie Tiere separieren können. So hat das eine Stelle oftmals mit Kitten gemacht, die sehr anfällig waren. Der Mann, der sich um sie gekümmert hat, hat sich dann auch immer andere Kleidung angezogen, wenn er in diesen Raum gegangen ist. Aber diese Tierhilfen sind darauf eingerichtet und haben meist ein spezielles Zimmer dafür.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 26919 » Talkpoints: 3,25 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Zurück zu Haustiere

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^