An welche Zubereitungshinweise bewusst nicht halten?

vom 14.03.2019, 00:16 Uhr

Ich hatte schon öfter irgendwelche fertigen vegetarischen Lebensmittel in Form von Gemüsestäbchen, Nuggets oder Schnitzel gehabt, wobei auf der Packung drauf stand, dass man die Produkte in der Pfanne zubereiten solle. Damit habe ich aber bisher oft schlechte Erfahrungen gemacht. Bei mir werden die Produkte oft nicht richtig knusprig und bekommen nur schwer eine goldene Farbe.

Mittlerweile ignoriere ich den Zubereitungshinweis auch oft und bereite die Lebensmittel dann im Backofen zu, was mir viel besser schmeckt. Das mache ich auch bei anderen Produkten so - was für die Mikrowelle ist, habe ich auch schon anderweitig zubereitet. Ansonsten halte ich mich auch ganz oft nicht an die angegebenen Zeiten oder ich gebe weniger oder mehr Wasser oder noch andere Zutaten hinzu oder lasse etwas weg. Mittlerweile weiß ich eigentlich, wie es für mich am besten passt. An welche Zubereitungshinweise haltet ihr euch bewusst nicht?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 30466 » Talkpoints: 40,13 » Auszeichnung für 30000 Beiträge



Ich mache es auch so, dass ich den Großteil der Pfannen-Fertiggerichte in Form von Bratlingen, Stäbchen oder Bällchen lieber im Backofen zubereite. Zum einen spart mir das die Mühe, permanent daneben zu stehen und ein Anbrennen zu verhindern, und zum anderen ist es die fettärmere Zubereitungsweise. Auch sind mir selten solche Produkte in der Pfanne wirklich knusprig und goldbraun gelungen, ohne dass ich gefühlt kiloweise Öl hinzugeben musste, sodass dies für mich kein Argument gegen den Ofen darstellt, der in etwa die gleiche Konsistenz am Ende liefert.

An Garzeiten halte ich mich auch nur selten penibel, allein schon weil mein Backofen nicht mehr das neueste Modell ist und oftmals per se 3 bis 5 Minuten länger für alle Speisen braucht. Zudem mag ich manche Lebensmittel eher „totgesagt“ und fast schon an der Schwelle zu verbrannt, während ich bei anderen lieber die empfohlene Zeit verkürze. Auch bei Tee halte ich die Ziehzeit nicht immer ein, und ich lasse den Beutel nicht selten auch einfach dauerhaft in der Tasse hängen, bis ich ausgetrunken habe.

Ansonsten fällt mir nur noch ein, dass ich manchmal bei Fertigmischungen, die noch die Zugabe einzelner frischer Komponenten verlangen, das ein oder andere Lebensmittel weg lasse oder umtausche, wenn ich es nicht so gerne mag. Für Getränkepulver und Backmischungen verzichte ich auf einen Zusatz von noch mehr Zucker, auch wenn dieser empfohlen wird, da ich das Ausgangsprodukt an sich oft schon süß genug finde. Hingegen nutze ich bei Pudding- und Cremepulvern entgegen der Angabe von 1,5% Milch auf der Tüte meine Vollmilch, da ich nur diese dauerhaft im Haushalt habe, weil sie mir nun mal besser schmeckt.

» MaximumEntropy » Beiträge: 5657 » Talkpoints: 989,88 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Ich denke, dass da einfach nur ausprobieren hilft, da jeder ja andere Präferenzen hat. Also zum Beispiel Nuggets oder Pommes aus dem Backofen schmecken mir überhaupt nicht und daher verwende ich da auch nie den Backofen, selbst wenn das empfohlen wird. Die Panade von Fisch bekomme ich auch in der Pfanne schön knusprig und gar nicht labbrig. Daher frage ich mich, wie ihr den Fisch da zubereitet, dass ihr Fisch aus der Pfanne ungenießbarer findet als aus dem Backofen.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 30030 » Talkpoints: 1,96 » Auszeichnung für 30000 Beiträge



Gibt es bei deinen vegetarischen Nuggets und Gemüsestäbchen nur eine Zubereitungsart auf der Verpackung? Bei Hühnernuggets oder Fischstäbchen stehen ja meist 3 verschiedene Zubereitungsarten drauf. Einmal in der Pfanne, einmal im Backofen und einmal in der Fritteuse.

Aber mir ist es im Backofen auch am liebsten. Geschmacklich finde ich den Unterschied jetzt nicht so tragisch, aber es ist praktischer. Pommes wiederum schmecken mir aus der Fritteuse am besten, auch wenn sie dadurch ungesünder werden.

» Kruemmel » Beiträge: 994 » Talkpoints: 60,95 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^