Als Hersteller unterschiedlich lange Garantie geben?

vom 03.04.2018, 14:56 Uhr

Auf der Suche nach einer neuen Nähmaschine, habe ich gesehen, dass manche Hersteller da eine recht lange Garantiezeit geben. Ich bin auf Marken gestoßen, bei denen dann stand, dass die Garantie 5 Jahre beträgt.

Bei anderen ist es jedoch so, dass es nur 2 bis maximal 3 Jahre sind. Oder die Garantie eben das Geschäft gibt und nicht unbedingt der Hersteller. Ich habe heute noch erlebt, dass mir ein Hersteller sagte, dass sie auf ihre Produkte, die in einem bestimmten Onlineshop gekauft wurden, 3 Jahre Garantie geben würden. Bei anderen Verkaufsstellen könnte das wohl variieren.

Wie kommt es das Hersteller auf den gleichen Artikel teilweise so unterschiedlich lange Garantie geben? Ist das dann mit dem Händler so abgesprochen, der die Geräte verkauft? Oder wie muss man sich das vorstellen?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 28376 » Talkpoints: 1,08 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Ich kann mir das auch nicht vorstellen. Meine Meshdish Satellitenschüssel habe ich 1993 aufgestellt und die hatte 30 Jahre Garantie. Inzwischen ist diese verrostet, den Hersteller gibt es nicht mehr und die Empfangstechnik ist auch schon komplett überholt. Selbst vor 10 Jahren hätte ich diese Satellitenschüssel nicht abmontiert und wegen Rost eingeklagt. Ich meine auch, dass die meisten Leute solche lebenslangen Garantien nicht für bare Münze nehmen, sondern eher denken, dass die Qualität so herausragend sein muss, dass der Hersteller sich traut, solch eine lange Garantie zu geben.

» celles » Beiträge: 7638 » Talkpoints: 46,73 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Zurück zu Technik & Elektronik

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^