Ableben von Karl Merkatz Verlust für Fernsehlandschaft?

vom 05.12.2022, 06:44 Uhr

Karl Merkatz ist letzte Woche im Alter von 92 Jahren verstorben. In Österreich war Herr Merkatz vor allem für die Darstellung des Mundls und des Bockerers bekannt. Er trat aber auch in Nebenrollen in deutschen Krimireihen auf.

Ist das Ableben von Karl Merkatz Verlust für die Fernsehlandschaft? Werdet Ihr seine Kommentare und Sprüche vermissen und wird Herr Merkatz einen ewigen Kultstatus erreichen?

» celles » Beiträge: 8619 » Talkpoints: 44,94 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^