Handy lokalisieren

vom 16.04.2007, 10:03 Uhr
Hallo
gibt es die Möglichkeit ein Handy lokalisieren zu lassen und wenn ja wie funktioniert das? ist der Dienst kostenlos? Kann ich damit nur mein eigenes Handy lokalisieren lassen oder auch ein fremdes Handy?
Nach oben
Benutzeravatar
» Feinripp » Beiträge: 111 » Talkpoints: 0,13 »


Hey,

dann will ich mal für Aufklärung sorgen:

Ja, man kann theoretisch jedes Handy orten - innerhalb Deutschland ist das sogar für Privatpersonen in den Netzen von D2 (also Vodafone), eplus und o2 möglich.
Das D1 (T-Mobile) - Netz sperrt sich dagegen. In den AGB´s verweist der Netzbetreiber auf den Datenschutz.

Für die Handyortung selber kursieren verschiedene Anbieter im Netz. Meist wird die Technik von ein bis zwei Anbietern benutzt.

Generell können Handys entweder per GPS (nur mit entsprechenden GPS-Handy möglich) oder GSM geortet werden.
Bei der GSM oder LBS Ortung werden die Handys über den Funk-Sendemast des Mobilfunknetzes lokalisiert, in dem das Handy zur Zeit eingebucht ist. Diese Koordinaten können dann auf einer Karte dargestellt werden. Diese Technik ist mit allen eingeschalteten Handys möglich.

Eine Ortung kostet in der Regel zwischen 39 Cent und 1,39€. Mit Grundgebühr, ohne Grundgebühr. Mit kostenpflichtiger Anmeldung oder ohne. Die Tarifwahl ist, ähnlich wie bei den Handytarifen, verwirrend.
Je nachdem, ob man eher häufiger Ortungen durchführen oder einfach nur zur Sicherheit den Dienst nutzen möchte, entscheidet man sich für den einen oder den anderen Betreiber.
Sicherlich kann man davon ausgehen, dass die Ortung für 39 Cent nicht ohne Grundgebühr vonstatten geht.

Ich weiss, das es den ein oder anderen Anbieter gibt, die KEINE laufenden oder einmaligen Kosten verlangen. Und nur die Ortung an sich wird mit 49 Cent berechnet.

Google hilft bei den Suchbegriffen "Handy lokalisieren", "Handyortung", "Handy orten" die gewünschten Information zu finden. Da steht dann so viel über das Thema, dass das hier den Datenbankplatz sprengen würde:-)

Die letzte Frage, ob man auch andere Handys orten kann? Ja kann man, aber nur, wenn derjenige damit einverstanden ist.
Dazu wurde ein ausgeklügeltes System entwickelt, das es vermeintlichen Spionen sehr erschwert, fremde Handys zu orten.

Wenn noch Fragen ausstehen, immer rann...da kommen dann schon ein paar Antworten!
Nach oben
» Handy-User » Beiträge: 5 » Talkpoints: 3,14 »

Kleine Ergänzung: Ab sofort ist auch die Ortung von D1-Handys möglich!!! Zusätzlich kann auch auf handy-lokalisieren,de der Dienst in Anspruch genommen werden.
Nach oben
» Handy-User » Beiträge: 5 » Talkpoints: 3,14 »


hallo und guten abend zusammen,

eine gute Seite zu dem Thema die unter anderem die Ortung von T-Mobile, SIMYO, EPLUS, Vodafone und O2 ermöglicht ist trackyourkid.

[url=http://www.trackyourkid.de/[url]klick mich[/url]

liebe Grüße von der MissMouse
Nach oben
» missmouse » Beiträge: 435 » Talkpoints: -3,87 »

Zurück zu Handy & Telefon

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste