Sind ausgetriebene Zwiebeln giftig?

vom 27.04.2009, 11:30 Uhr
Hallo!

Ich habe grade nur Zwiebeln zu Hause die alle schon ein wenig ausgetrieben sind. Da ich vor einiger Zeit einen großen Sack Zwiebeln geholt habe und die Reste ja auch irgendwie verschwinden sollen, wollte ich sie heute zubereiten und sehe, dass keine Zwiebel mehr darunter ist, die nicht ausgetrieben ist.

Neulich sagte man mir, dass solche Zwiebeln giftig seien und man sie auf keinen Fall für die Essenszubereitung brauchen soll. Dass ich das Grüne nicht nehme ist klar. Aber kann man wirklich die komplette Zwiebel nun wegschmeissen, nur weil sie anfängt auszutreiben?
Nach oben
Benutzeravatar
» Diamante » Beiträge: 33812 » Talkpoints: 76,45 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Nein das ist bei Kartoffeln so, da hast du was verwechselt. Denk doch mal an Zwiebellauch. Das ist das selbe. Soll heissen, solang deine Zwiebel nicht schimmlig oder weich ist, kannst du sie ganz normal benutzen.

Wenn ich zufällig mal keinen Lauch da habe und meine Zwiebel vor sich hin blüht, nehm ich einfach das Zwiebellauch. Passt sehr gut zum frischen Salat übrigens :)
Nach oben
Benutzeravatar
» Hormonkeks » Beiträge: 450 » Talkpoints: 288,33 »

Hallo!

Lauchzwiebeln sind ja ganz andere Zwiebelsorten als Schalotten und Co, die man ohne die Triebe zubereitet. Ich glaube schon, dass es da auch einen Unterschied gibt. Denn sonst würde man die Triebe von den normalen Küchenzwiebeln ja auch öfters auf einem Speiseplan oder in Rezepten sehen.

Bei Kartoffeln gehen da wohl auch die Meinungen auseinander, wie man hier sieht ausgetriebene Kartoffeln noch geniessbar?
Nach oben
Benutzeravatar
» Diamante » Beiträge: 33812 » Talkpoints: 76,45 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Natürlich sind das andere Sorten, aber sie Zählen zu den Zwiebelgewächsen und man kann sie bedenkenlos essen. Ich hab es oft genug getan und lebe ja auch noch.

Wer es nicht möchte, schneidet das Grün einfach weg und kann nur die Zwiebel benutzen. Zum benutzen der Küchenzwiebel - bzw. des Lauches: Das steht deshalb nicht in Rezepten, weil keiner erstmal mit Beacht wartet, dass die Zwiebel blüht, damit man ein Rezept kochen kann :D
Nach oben
Benutzeravatar
» Hormonkeks » Beiträge: 450 » Talkpoints: 288,33 »

Hallo!

Die normale Küchenzwiebel die austreibt wird ja auch von innen irgendwie hohl und bekommt auch innen grüne Stellen. Die Frühlingszwiebel, oder Lauchwiebel ist da eher wie Porree und bleibt auch fest in der Zwiebel. Deswegen habe ich gehört, dass sich beim Austreiben irgendwelche Gifte bilden, die die Zwibelknolle betreffen und das Grüne auch nicht geniessbar sein soll. Das hat mir übrigens ein Gemüsebauer gesagt, der das ja eigentlich wissen sollte.

Er meinte auch, dass man bei der Zwiebelernte die Mutterzwiebel nciht miternten soll oder sie halt sofort wegschmeissen soll. Diese erkennt man eben daran, dass sie so gut wie hohl ist. Mich würde natürlich interessieren, ob es wirklich sein kann, dass sich da irgendwas bildet, was nciht gesund ist.
Nach oben
Benutzeravatar
» Diamante » Beiträge: 33812 » Talkpoints: 76,45 » Auszeichnung für 33000 Beiträge

Hallöchen,

Sowas schneiden wir einfach weg. Mit dem Rest der Zwiebel hat das an sich ja nichts zu tun. Essen sollte man die Triebe allerdings wirklich nicht. Sterben wird man davon nicht, aber gesund ist es auch nicht.

Wenn du also die Triebe einfach sauber und vollständig entfernst, kann auch nichts passieren und du musst die Zwiebeln auch nicht wegschmeißen.
Nach oben
Benutzeravatar
» winny2311 » Beiträge: 14264 » Talkpoints: -0,03 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Echt darf man das nicht essen? Ich habe das schon mal gemacht, ist ja nichts anderes als Scharlotten, oder? Meine Kollegin meinte das zumindest mal und heute hatte sie genau das dabei im Salat. Sie hat das grüne Zeug in den Salat reingeschnitten. Sollte sie das nun besser nicht mehr machen? Gesundheitliche Beschwerden hatte sie aber deshalb bisher nicht und ich damals auch nicht.
Nach oben
Benutzeravatar
» MoneFö » Beiträge: 2941 » Talkpoints: -3,64 » Auszeichnung für 2000 Beiträge

Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste