Ohrenkerzen - wie oft sollte man sie anwenden?

vom 05.05.2010, 07:32 Uhr
Das Forum rund um gesundheitliche Themen und ums Wohlbefinden.
Ich habe probehalber vor einiger Zeit Ohrenkerzen verwendet und hatte dabei ein sehr gutes Gefühl. Es wurde viel entfernt und hat den gewünschten Effekt erzielt. Das letzte mal habe ich sie vor ca. 2-3 Monaten verwendet. Nun habe ich das Gefühl, dass es wieder notwendig wäre und würde gerne die Ohrenkerzen anwenden.

Ich würde gerne wissen wie oft man Ohrenkerzen anwenden soll/darf. Auf den Ohrkerzen selbst stand keine nähere Information, nicht einmal wie man sie anwenden sollte. Wie oft verwendet ihr Ohrenkerzen, sofern ihr sie überhaupt verwendet? Ist es schädlich sie zu oft hintereinander zu verwenden? In welchem Abstand sollte man sie auf jeden Fall verwenden?
Nach oben
Benutzeravatar
» misses_jessica » Beiträge: 975 » Talkpoints: -3,11 »


Im Grunde genommen, kann man Ohrenkerzen täglich verwenden. Es sei denn man hat irgendwelche akuten oder chronischen Erkrankungen im Ohrenbereich, wie beispielsweise akute entzündliche Prozesse (Mittelohrentzündung) und Loch im Trommelfell. Wer sowas hat oder hatte, sollte in jedem Fall einmal Rücksprache mit seinem Arzt halten. Solange man gesund ist, gibt es keinerlei Einschränkungen bei einem bestimmungsmäßgigen, regelmäßigen Gebrauch. Wenn Du diese Dinge beachtest, kannst Du die Ohrenkerzen so häufig benutzen, wie es Dir gut tut. Eine "Einnahmeempfehlung" wie bei Arzneien gibt es bei Ohrenkerzen allerdings nicht.

Ich wünsche Dir viel Freue und Entspannung damit. Mir haben die Dinger Linderung verschafft als ich nach einem Überfall Einblutungen im Gehörgang hatte. Nachdem der behandelnde Arzt grünes Licht gegeben hatte, habe ich die Ohrenkerzen verwendet und bei mir so in kurzer Zeit den Druck im Ohr und auch den damit einhergehenden Schwindel reduziert.
Nach oben
» Saoirse » Beiträge: 16 » Talkpoints: 11,02 »

Zurück zu Gesundheit & Beauty

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste