Retrospektive Studie - Infos

vom 08.04.2010, 21:38 Uhr

Kann mir bitte mal jemand erklären was eine Retrospektive Studie ist? Ich weiss dass eine Retrospektive ein Blick in die Vergangenheit ist, aber was hat das mit einer Studie zu tun? Ich glaube das ich das nicht allein heraus finde und bitte euch mir alles darüber zu schreiben was ihr wisst.

Nennt mir Seiten auf denen ich Infos darüber finde und auch sonst alles was mir helfen würde Licht ins Dunkel zu bringen. Ich hoffe dass euch was einfällt und dass ich viele Antworten bekomme.

» Celebrity Stalker » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Du hast dir die Frage doch praktisch schon selber beantwortet. Wie du schon sagst ist die Retrospektive ein Blick in die Vergangenheit. Bei einer Studie heißt das dann eben, dass du etwas aus der Vergangenheit untersuchen willst. Die Daten sind also schon vorhanden, müssen nur nach deinen Vorgaben ausgewertet werden.

Das hat den Vorteil, dass du dir keine Probanden mehr suchen musst und Experimente mehr machen musst. Du schnappst dir einfach Akten in denen die Daten schon stehen und wertest das aus. Das spart sehr viel Zeit. Allerdings kannst du dadurch auch keinen Einfluss mehr auf die Datengewinnung nehmen. So kann es eben sein, dass dir dann auch gewisse Daten fehlen, die du gern gehabt hättest.

Dem gegenüber steht dann die prospektive Studie. Da musst die Daten erst noch gewinnen, indem du selber Experimente und Untersuchungen anstellst. Dazu musst du dann z.B. auch erst Probanden gewinnen. Das kostet natürlich mehr Zeit und macht mehr Arbeit. Dafür kannst du dann natürlich auch alle Parameter selber festlegen, die untersucht werden sollen. Genauso kannst du auch Daten von vornherein ausblenden, die dich nicht interessieren.

» Klehmchen » Beiträge: 4701 » Talkpoints: 714,92 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^