Ab wann sollten Kinder Schuhe binden?

vom 10.09.2008, 16:18 Uhr

Also ich habe eben den Thread gelesen mit dem Schuhbinde-Lernspruch. Auch ich habe so ein Problem mit den Kindern. Selbst Kai der nun auch 6 Jahre ist und in die Schule kommt versteht es nicht wie man eine Schleife macht. Wenn er es nicht gleich kapiert gibt er auch schnell auf und dann ist die Konzentration hin. Ich gebe zu ich kaufe daher auch meistens Klettschuhe.

Ist mir Kindern ja auch einfacher. Aber ob es besser ist? Die Rektorin hasst ja Klettschuhe. Die Kinder haben im Unterricht immer die Kletten auf und zu gemacht und das die ganze Stunde. Die haben dort nun Hausschuhe. ABer was soll man tun wenn die Kinder es nicht verstehen wollen? Wann muß ein Kind das denn können spätestens? Früher hat man gesagt so mit der Einschulung, oder?

Benutzeravatar

» MoneFö » Beiträge: 2941 » Talkpoints: -3,64 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich meine auch gehört zu haben das die Kinder mit der Einschulung sich selber die Schuhe zubinden können und auch genrell das An- und Ausziehen beherrschen sollten!

Wir sind allerdings noch weit davon entfernt! Mein Sohn ist vor einem Monat in den Kindergarten gekommen und fängt jetzt erst an zu versuchen sich selber die Klettschuhe anzuziehen! Das mit den Gummistiefeln klappt schon ganz gut und die Matschhose bekommt er auch alleine an aber andere Kinder in seinem Alter sind da schon durch aus weiter! Aber wir lernen ja noch...

» Naddi » Beiträge: 200 » Talkpoints: 0,16 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Hallo!

Kinder sollten spätestens bei Einschulung die Schleife können und das sollte man ihnen auch mit Geduld beibringen. Und vor allem nicht spiegelverkehrt. Denn dann kapieren sie es nie. Setze dein Kind auf den Schoß und versuche es. Die einfachste Art eine Schleife zu binden ist, erst mal einen Knote´n machen und dann beide Enden zu einer Schlaufe legen und in die beiden Schlaufen wieder ein Knoten. Das Kind braucht so nur den Knoten zu können und merkt, dass er ein Erfolgserlebnis hat.

Da Lehrer aber beim Turnen oder wnen sie rausgehen oder die Schleife aufgeht nicht bei allen Kindern die Schleife binden können, sollten sie das bei Einschulung aber können.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41833 » Talkpoints: 41,98 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



Bis zur Einschulung sollte wirklich das Ziel sein, allerdings wird das wohl trotzdem nicht bei allen Kindern machbar sein. Manche tun sich einfach extrem schwer damit. Dranbleiben ist aber auch hier sehr wichtig. Und vor allen Dingen absprechen mit den Personen, die auch mehr oder weniger an der Erziehung des Kindes beteiligt sind.

Üben, üben und nochmals üben sollte dann möglich sein. Wobei Zwang natürlich auch nichts bringt. Ich habe für meinen Sohn eine Maus gekauft, die die verschiedensten Kleidungsstücke mit den unterschiedlichsten Verschlüssen trägt. Diese Maus an- und auszuziehen ist natürlich wesentlich lustiger als nur an den eigenen Schuhen zu üben. Zumal es mit den verschiedenen Verschlüssen auch nicht langweilig wird, die Maus an- und auszukleiden.

Ich kaufe schon seit fast zwei Jahren nur noch Schuhe mit Schnürsenkeln, obwohl das manches Mal ein wenig länger dauert, da Kinderschuhe oft mit dem bequemeren Klettverschlüssen ausgestattet sind. Seit dieser Zeit ist mein Sohn nämlich in der Kindergartengruppe und uns wurde damals gesagt, dass wir lieber solche Schuhe kaufen sollten, da in der Kita dank etlicher Mitarbeiter doch noch mehr Zeit ist das Schleifebinden zu üben als später in der Schule, wo es dann tatsächlich vorausgesetzt wird. Zwar klappt die Schleife allein immer noch nicht, aber in zwei Jahren wird es schon so weit sein.

» JotJot » Beiträge: 14094 » Talkpoints: 13,28 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Meiner Meinung nach sind Kinder, die eingeschult werden, auch motorisch so weit, dass sie eine Schleife binden können - zumindest wenn sie wollen. Spaß macht das Lernen natürlich nicht besonders, da gibt es sicher reizvolleres für die Kids als das olle Schuhe binden. Viele Eltern geben aber auch vorschnell auf, weil ja auch ein wenig Geduld dazugehört, es den Kids richtig beizubringen.

Ich habe bei meinen Kids einen speziellen Schleifenbinde-Lernschuh benutzt. Das gute Stück ist aus Holz, etwas kleiner als ein Kinderschuh und man kann es vor sich auf den Tisch stellen zum Üben. Bei meinem Sohn, der Linkshänder ist, habe ich es mir mit diesem Lernschuh erstmal selbst anders herum beigebracht, bevor ich es ihm gezeigt habe.

» Nicky14 » Beiträge: 745 » Talkpoints: 0,98 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Hi,

Es gibt Richtwerte, wonach Kinder am Ende des Kindergartens gelernt bekommen sollen, wie sie sich die Schleife binden, sodass sie es in der Schule beherrschen. Der Richtwert für das Alter, in dem man das lernt ist zwischen 4-6. Wenn ein Kind es außerhalb dieses Alters trotz Übens nicht beherrscht spricht man unter Umständen schon von einer Entwicklungsverzögerung.

MfG

» Handyfreak » Beiträge: 136 » Talkpoints: 0,37 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Familie & Kinder

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^