Erfahrungen mit Geldanlagen bei der GRENKE Bank

vom 30.11.2022, 17:50 Uhr

Ich habe mich mal ein bisschen im Festgeldsektor und den aktuellen Zinsen dazu umgesehen und bei einer 12-monatigen Geldanlage, da war die GRENKE Bank mit 2,5% mit das Beste, was ich so finden konnte. Die GRENKE Bank ist jedenfalls ein deutsches Kreditinstitut, aber gehört habe ich noch nie etwas von denen. Kennt ihr die GRENKE Bank und habt schon Erfahrungen mit ihr machen können? Worauf würdet ihr achten, wenn ihr bei einer euch bisher unbekannten Bank Geld anlegen wölltet?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 925 » Talkpoints: 637,02 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^