Tipps und Ideen um selber Sticker zu erstellen

vom 16.01.2022, 21:23 Uhr

Ich habe in den letzten Monaten öfters mal Sticker selber hergestellt, dies fand ich allerdings sehr aufwändig und war da auch ziemlich limitiert in der Wahl meiner Formen. Wir haben einen kleinen "Stickerdrucker", mit dem man einige Motive und Schriftzüge direkt auf einen passenden Stickerbogen drucken kann.

Allerdings muss man das Ganze dann noch mühselig ausschneiden, was mir zum einen wenig Spaß bereitet, zum anderen auch noch ganz schön mühsam ist, da es schnell mal schief geht, gerade wenn man filigranere Motive als Sticker haben möchte, weshalb ich da nach einer neuen Idee suche.

Wie stellt ihr eure Sticker her? Was sind die Vor- und Nachteile eurer Methode? Wo seht ihr Verbesserungspotenzial? Wenn ihr euch noch einmal für eine Methode entscheiden müsstet, die ihr neu erlernt oder euch das entsprechende Material zulegt, was würdet ihr nutzen?

» Wunschkonzert » Beiträge: 7086 » Talkpoints: 79,89 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich habe schon mehrere Optionen ausprobiert, Sticker herzustellen. Zum einen hatte ich mir mal Stickerpapier für den Farbdrucker zugelegt und meine Designs am PC erstellt, ausgedruckt und dann ausgeschnitten; zum anderen habe ich auch manuell Motive auf normales oder selbstklebendes Papier gemalt und dann als Aufkleber genutzt. Gerade für meinen täglichen künstlerischen Kalender nutze ich diese Methode nach wie vor regelmäßig. Prinzipiell könnte man auch professionell Sticker drucken und sogar vorprägen lassen, um sie in der passenden Form zu erhalten, aber das habe ich noch nicht gemacht und kann dazu keine Erfahrungen berichten.

Was das Stickerpapier angeht, so ist natürlich der große Vorteil, dass es recht schnell geht, dass man digitale Zeichnungen dafür verwenden kann und dass die Sticker beliebig oft reproduzierbar sind. Nachteilig sind die Kosten, die große Abhängigkeit der Qualität vom Drucker und vom Papierhersteller und die Notwendigkeit, selber zur Schere zu greifen. Die handgemachten Sticker sind definitiv persönlicher, individueller gestalt- und mit Zusatzmaterialien verzierbar und kostengünstig, benötigen aber viel mehr Zeit und Arbeitsaufwand, lassen sich schwer vervielfältigen und ersparen einem das Ausschneiden auch nicht.

» MaximumEntropy » Beiträge: 8407 » Talkpoints: 972,12 » Auszeichnung für 8000 Beiträge


Ich finde, die Arbeit für den Sticker Druck daheim ist viel zu aufwändig. Man muss selber alles wie Stickerbogen, Farben für den Drucker und und und besorgen, vor allem die Drucker daheim drucken meiner Meinung nach nicht so schön. Dazu kommt dann noch das Zuschneiden der Sticker, mir wurde das nach einiger Zeit einfach viel zu anstrengend, dass ich mich nach einer anderen Lösung umschaute. Mittlerweile nutze ich den online Designer, da kann ich meine Vorlagen einfach hochladen und drucken lassen, noch ein Vorteil ist, nicht nur Sticker, sondern jegliche arten von Aufklebern sind zum selbst gestalten und drucken verfügbar. Geht einfacher, schneller und ist schöner.

» mr_morale » Beiträge: 2 » Talkpoints: 0,17 »



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^