Gibt es in den neuen Pokémon Versionen zu viele Shinys?

vom 16.01.2022, 21:18 Uhr

Nun ist es schon seit einigen Wochen so weit, die neue Pokémon Versionen Strahlender Diamant und Leuchtende Perle sind auf dem Markt. Ich spiele seit meiner Kindheit gerne Pokémon und dementsprechend durften auch diese Versionen bei mir nicht fehlen. Dazu bin ich auch in diversen Facebook Gruppen unterwegs und sehe überall Shinys. Die Shinys, die eigentlich eine Chance von 1:~4000 haben und dementsprechend sehr selten sind. Die Gruppen sind überflutet davon, was ich ziemlich schade finde.

Für mich sind Shinys etwas, was ich mir lange und hart erarbeite und obwohl ich schon seit der ersten Generation die Spiele spiele, habe ich mittlerweile erst knapp 10 Shinys. Vielen anderen geht es genauso, sie finden, dass die Games mit den Shinys überflutet sind. Dadurch fühlen sich die eigenen Shinys irgendwie wertloser an. Wie denkt ihr darüber? Glaubt ihr auch, dass es in den neuen Versionen zu viele Shinys gibt? Oder freut ihr euch darüber, weil ich selber so auch viele schillernde Pokémon bekommen könnt?

» Wunschkonzert » Beiträge: 7086 » Talkpoints: 79,89 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Also, ich spiele diese Version nicht, ich spiele Pokémon Go und da finde ich es schon schlimm mit den Shinys, es sind wirklich sehr viele geworden. Früher war es was besonderes wenn man eins gefangen hat, heute ist es nichts mehr neues, eins zu bekommen. Das ist schade. z.B. bei Events finden man jedes 2poki ein Shiny, da geht ein Event 2-3 Stunden und dann hat man locker über 30 Shinys und das ist nix mehr besonderes.

» Schmusekater83 » Beiträge: 1 » Talkpoints: 0,08 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^