Europas größtes Rechenzentrum abgebrannt

vom 15.03.2021, 03:51 Uhr

Am Mittwoch, den 10.03.2021 ist in Straßburg am Rheinufer ein fünf Etagen hohes Rechenzentrum vollkommen niedergebrannt, ein weiteres Gebäude wurde zur Hälfte zerstört. Das Rechenzentrum bot Platz für 12.000 Server. Die Server in weiteren vier Hallen mussten herunter gefahren werden. Rund 3,6 Millionen Websites gingen offline. Es lagerten erhebliche Datenmengen auf den Servern. Oft waren diese Daten auch nicht auf anderen Servern gesichert, weil die Kosten dafür eingespart wurden.

Viele Daten sind dadurch für immer verloren, darunter befindet sich auch ein beliebtes Online-Spiel, von dem alle in der EU befindlichen Server nun zerstört und die Daten verloren sind.

Ich selber merke zwar bisher nicht, dass mir irgendwo Daten fehlen. Aber ich bin auch jemand, der seine Daten nicht gerne in einer Cloud sichern mag. Allerdings merke ich seit Mittwoch, dass vieles im Internet sehr viel langsamer geht, obwohl ich persönlich hier gerade eine gute Internetgeschwindigkeit habe. Zeitweise kam ich auch hier bei Talkteria nicht mehr herein, wobei ich aber nicht weiß, ob es nun direkt auf den Brand zurückzuführen war oder auf ein anderes Problem.

Seid Ihr von dem Brand irgendwie betroffen? Sind Euch Daten verloren gegangen? Habt Ihr es überhaupt gemerkt und wenn ja wie?

» SonjaB » Beiträge: 2172 » Talkpoints: 18,25 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich habe davon irgendwo letztens gehört. Ich bin nicht betroffen gewesen, kenne aber auch Niemanden der davon betroffen war. Ich hoffe nur, dass die Daten von dort gesichert und wieder hergestellt werden konnten. Es ist nicht auszudenken, was durch einen Brand alles an Technik und Datenmengen verloren gehen kann, wir sprechen hier ja nicht von irgendein Rechenzentrum, sondern vom Größten Europas.

» Nebula » Beiträge: 3017 » Talkpoints: 0,98 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Mein Serveranbieter hat den Betrieb eingestellt, da alle Kundendaten verloren gingen und die vorhandenen Backups im gleichen Rechenzentrum gespeichert wurden. Finde sowas schon sehr fahrlässig vom Betreiber des Rechenzentrums, dazu kommt noch die nicht vorhandene Löschanlage.

» Bascolo » Beiträge: 3561 » Talkpoints: 31,81 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^