Für was ist eine USB-Ladebuchse 5V I.T.E. gedacht?

vom 17.04.2021, 17:28 Uhr

Ich habe so einen Steckdosenwürfel und an dem sind zwei USB-Ladebuchsen dran und ich dachte, ich könnte mein Handy daran aufladen, aber da passiert gar nichts. Wie auf dem Bild steht dort auch „5V Nur für I.T.E Produkt“ dran und ich habe auch schon mal paar andere Geräte angeschlossen, aber da tut sich nichts. Kennt jemand solche USB-Ladebuchsen und für was kann man diese denn verwenden?

» specki » Beiträge: 156 » Talkpoints: 46,12 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Die "richtigen" USB-Lader erkennen selbstständig die zum Laden angeschlossenen Geräte. Es hat schon gedauert, bis man sich auf die 5V- Ladegerät-Steckernorm einigermaßen geeinigt hat. Es gibt zum Beispiel Normen nach A2 und C1 bei USB-Ladern. Bei derartigen, unkomplizierten USB-Ladern gibt es nach einhelliger Meinung doch recht wenig Reklamationsbedarf. Es besteht aber auch immer die Möglichkeit, dass das gekaufte Gerät bereits vor Inbetriebnahme einen Defekt aufweist. Und die "statische" Spannung (Kitzeln) am Ausgang ist systembedingt aber ungefährlich, so die Experten.

» Gorgen_ » Beiträge: 504 » Talkpoints: 201,20 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^