Sich seine eigenen Digramme erstellen

vom 22.02.2021, 10:05 Uhr

Wenn man sich über den Impffortschritt auf dem Laufenden halten möchte, dann muss man zum Beispiel auf die RKI-Seiten gehen. Man kommt aber nicht an alle Quellen, ohne sich als Forschender ausweisen zu können. Auf der ZDF-Seite bekommt man auch so einige aktuelle Statistiken zu sehen. Ich mache mir meine Diagramme immer gerne selber. Auf GitHub habe ich neulich viele Daten zu den Impfungen gefunden, die permanent aktualisiert werden.

Mit Google Docs erstelle ich mir so meine eigenen Diagramme, die ich mir unter meine Favoriten gespeichert habe. Mit einem Knopfdruck kann ich mir jetzt tagesaktuell die Diagramme anschauen, die mich interessieren, wie etwa der Bundesländervergleich, der Anteil der unterschiedlichen Impfstoffe und der Prozentsatz der durchgeführten Impfungen in meinem Bundesland. Auch einige Hochrechnungen habe ich gemacht. Für meine Schwester habe ich ihren Impftermin ausgerechnet, wenn es so weitergeht wie bisher und sie ganz am Schluss drankommt, was aber natürlich nur eine Spielerei ist. Das Datum rückt aber zumindest immer weiter vor. Wir sind schon im November 2022. :D

Erstellt ihr euch auch manchmal eure eigenen Diagramme, um nicht immer auf verschiedene Seiten zu gehen? Welche Entwicklungen interessieren euch? Wo findet ihr die entsprechenden Daten?

» blümchen » Beiträge: 2347 » Talkpoints: 28,52 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich erstelle mir immer Diagramme mit Millimeterpapier, also auf die altmodische Weise. Mich interessieren immer die täglichen Temperaturen in bestimmten Monaten und vergleiche Diese dann mit den Temperaturen von vor 30 Jahren um dieselbe Zeit und am selben Datum. Das ist zwar umständlich, mit dem PC ginge das leichter sowas zu erstellen. Da ich aber noch rund 30 Blöcke mit Millimeterpapier herumliegen habe, kann man die dann mal nach und nach aufbrauchen. 8)

» Nebula » Beiträge: 2206 » Talkpoints: 25,39 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^