Bastelt ihr Dekoration für die Wohnung selber?

vom 20.12.2016, 22:48 Uhr

Nicht nur zur Weihnachtszeit haben ja die meisten die Wohnung dekoriert und nicht selten basteln ja viele die Wohnungsdekoration auch selber und kaufen nicht so viel. Das fängt bei der Fensterdekoration in Form von Bildern aus Window Color an und hört vielleicht auch mit gemalten Bildern auf, die an der Wand hängen. Es gibt auch Leute, die Lampen selber basteln oder Tischdecken selber nähen und andere Dinge machen.

Ich selber habe zur Zeit nichts selbst gebasteltes als Dekoration in der Wohnung. Außer ein Weihnachtsgesteck, welches aber auch bald weg getan wird. Habt ihr selbst gebastelte Wohnungsdekoration in euren Zimmern? Was habt ihr selbst gebastelt und was habt ihr noch vor zu basteln als Dekoration?

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41749 » Talkpoints: -4,74 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



Ich finde vieles, was es an fertiger Dekoration zu kaufen gibt, hässlich, überladen oder auch einfach total überteuert, von daher mache ich schon vieles selber. Wobei "vieles" natürlich relativ ist, denn ich habe nicht so viel Dekozeug herum stehen.

Ich habe im Moment zum Beispiel Gold angesprühte Zweige in einer Vase stehen an denen etwas Baumschmuck hängt. Das habe ich schon öfters in diversen Farben gemacht, seit ich vor Jahren mal weiße Zweige in einem Geschäft gesehen habe. Da hätte ich für einen Strauß bestimmt zwanzig Euro bezahlt, in meinem Garten bekomme ich das Material kostenlos. Das gleiche gilt für das Material meines Adventskranzes, das ist angefallen als die Hecken geschnitten worden sind.

Sachen, die direkt selber gemacht aussehen, mag ich übrigens gar nicht. Solche Bildchen an den Fenstern sind ja nett, wenn man Kinder hat, und da stellt man dann sicher auch das ein oder andere nicht perfekte Teil auf, das das Kind aus dem Kindergarten oder der Schule angeschleppt hat, aber da ich keine Kinder habe fallen solche sentimentalen Gründe bei mir weg.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25963 » Talkpoints: 83,03 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Dieses Jahr habe ich nichts gebastelt und auch das geschieht dann eher aus dem Zwang heraus, dass mein Sohn das machen möchte. Aber dieser ist in der Krippe dieses Jahr gut bedient worden mit den Bastelarbeiten und diese haben hier auch ihren Platz gefunden mit einem Zweig, der geschmückt ist und mit Kunstschnee angesprüht wurde. Ansonsten kleben hier nur fertige Fensterbilder wie jedes Jahr und der geschmückte Weihnachtsbaum hat auch nur Kugeln und eine Lichterkette dran, nichts gebasteltes.

Benutzeravatar

» Sorae » Beiträge: 19435 » Talkpoints: 1,29 » Auszeichnung für 19000 Beiträge



Aber natürlich bastle ich meine Deko selbst, zumindest zum Großteil. Ob Deko mit Beleuchtung oder ohne, ob Fensterbilder, Upcyclingprojekte und so weiter. Ich finde es toll, aus alten Dingen oder Resten etwas Neues zu bauen oder zu gestalten. Etwas, was man sonst nirgends in der Form zu kaufen bekommt und halt auch kaum bis gar kein Geld kostet. Ich bin kein Freund von 0815 Deko wo jeder zweite Haushalt dasselbe bei sich im Fenster oder in der Bleibe stehen hat.

» Nebula » Beiträge: 3016 » Talkpoints: 0,86 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Bis vor zwei Jahren hatte ich so gut wie gar keinen Dekoration, obwohl wir schon seit sechs Jahren in unserer Wohnung leben. Mir kam dann die Idee zu Weihnachten Lichterketten in die Fenster zu hängen, die ich natürlich gekauft habe. Ich habe aber auch eigene Dekorationsartikel selbst hergestellt. Ich habe verschiedene Tiere zu Weihnachten gehäkelt, wie zum Beispiel Rehe oder Pinguine und habe sie mit einer Weihnachtsmütze in den Räumen verteilt. Zum anderen habe ich Sterne genäht und aufgehängt.

Ein paar Dinge habe ich aber auch bestellt. Dazu gehören Kerzen, ein Holzkranz, den ich zu einem Adventskranz gestaltet habe, verschiedene Kugeln und Dekorationsartikel für den Weihnachtsbaum und weitere kleine Teile. Auch einen Socken-Adventskalender habe ich für meinen Freund und mich gekauft und dann befüllt. Seitdem dekoriere ich gern und lasse mir aber auch immer neue Dinge einfallen, die ich selbst herstellen und gestalten kann. Letztes Jahr habe ich aus Schmuckdraht Engel geformt, welche dann mit in die Fenster und an den Tannenbaum gekommen sind.

» Ela123 » Beiträge: 825 » Talkpoints: 1,61 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Als Kind habe ich sehr viel Dekoration selber gebastelt. Zum einen hatte ich mal eine ganz ausgeprägte Window-Color-Phase und habe für sämtliche feierliche Anlässe Fensterbilder kreiert, und zum anderen wurden in Kindergarten und Grundschule auch immer Dekorationselemente gebastelt, die ich dann stolz nach Hause mitgebracht habe. Später ebbte diese kindliche Begeisterung etwas ab und ich habe eher Gefallen daran gefunden, außergewöhnliche Weihnachtsdeko auf Märkten und in kleineren unabhängigen Geschäften zu kaufen. Da hat sich einiges angesammelt, was ich bis heute noch in der Adventszeit hervorhole.

Seit ein paar Jahren habe ich nun aber das Nähen für mich entdeckt und dadurch auch wieder Motivation gefunden, selber Dekorationen zu basteln. Aktuell stehen in unserem Wohnzimmer so einige selbst genähte Äpfel, Birnen, Kürbisse und Pilze herum, und wenn nun der Frühling und der Sommer kommen, wollte ich auch noch etwas Blumenschmuck aus Stoff gestalten.

» MaximumEntropy » Beiträge: 8026 » Talkpoints: 873,02 » Auszeichnung für 8000 Beiträge


Als meine Kinder noch kleiner waren, haben wir viel gebastelt und mit den Werken auch unsere Wohnung dekoriert, wie etwa mit Kastanienfigürchen, Mobiles in allen Varianten, Fensterbildern, gewebten kleinen Teppichen und bemalten Ostereiern. Im Moment bastle ich nicht gerne. Ich male aber und einige Bilder sind in meinen Augen so gelungen, dass ich sie aufgehängt habe. Ansonsten habe ich wenig Dekoration. Ich mag keine überladenen Wohnungen mit Fensterbildern, Tonfigürchen und selbst genähten Plüschhäschen.

Meine Dekoration besteht hauptsächlich aus Pflanzen. Eine Ausnahme bilden vier Tierfiguren aus Ton, die meine Kinder vor langer Zeit mal im Kindergarten hergestellt haben. Die liegen im Blumentopf einer großen Palme.

» blümchen » Beiträge: 2749 » Talkpoints: 75,04 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^