Wie Daten unwiderruflich vom USB-Stick löschen?

vom 20.04.2020, 09:00 Uhr

Es heißt ja immer, dass das einfache Löschen nicht ausreicht, wenn man etwas unwiderruflich vom USB-Stick löschen will, da die Daten so nur zum Überschreiben freigegeben werden. Ich weiß nicht, ob das damit zusammenhängt, aber wenn ich einen USB-Stick oft benutze, dann ist mit der Zeit immer weniger Speicherplatz vorhanden, auch wenn der Stick quasi leer ist und ich alles rausgelöscht habe.

Wie kann man denn Daten aber wirklich unwiderruflich vom USB-Stick löschen? USB-Sticks verleiht man ja auch gerne mal an andere. Zwar traue ich diesen Menschen dann auch, trotzdem muss es nicht sein, wenn sensible Daten drauf nicht wirklich weg sind.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34170 » Talkpoints: 2,41 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Ein "einfaches" Löschen ist kein Formatieren. USB-Sticks kann man auch formatieren. Das geht schneller als bei einer herkömmlichen Festplatte, da ja keine mechanische Bewegung von Schreib-/Leseköpfen mit relativ langen Zugriffszeiten nötig ist. Aber es ist auch eine Wiederherstellung der Daten von einmal durch Formatieren gelöschten Flash-Speichern nicht mehr möglich.

Beim Formatieren von USB-Sticks sollte man dann auch das richtige Filesystem auswählen. Einige SD-Karten verlangen nach FAT32. Dies muss der Zielrechner auch noch unterstützen, sonst sind Daten nicht lesbar. Tipp: Mit Quellrechner formatieren und ein paar Testfiles kopieren. Dann auf Zielrechner überprüfen. Klappt das, dann ist das das richtige File-Format. Wenn nicht, das alternativ angebotene File-Format ausprobieren. Das ist vor allem bei den Flash-Speichern von Kameras oft sehr unterschiedlich.

Bei "normalen" USB-Sticks dürfte es dahingehend kaum Probleme geben. Hatte nur einmal Probleme beim Erkennen von mit Windows XP kopierten Daten. Man sollte die verschiedenen Betriebssysteme auch nicht mischen. Obwohl die Datenmigration sonst gerne per USB systemübergreifend gemacht wird, klappt das nicht immer.

» Gorgen_ » Beiträge: 453 » Talkpoints: 186,14 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^