Habt ihr Erfahrungen mit refurbed Handys?

vom 25.01.2020, 06:55 Uhr

Da ich mir ein neues Handy anschaffen möchte und die neuesten Modelle extrem teuer sind, habe ich nach refurbed Handys geschaut. Hier kann man teilweise bis zu 40 % sparen.

Die Frage ist nur ob ich damit wirklich besser fahre. Hat jemand von euch Erfahrung mit gebrauchten Handys. Meine Bedenken sind, dass man nicht weiß wie der Nutzer vorher damit umgegangen ist. Weiterhin kann man nicht einschätzen ob der Akku schon stark gelitten hat.

Jetzt stehen Kosten der Ungewissheit über den tatsächlichen Zustand gegenüber. Ich weiß nicht wie ich mich entscheiden soll. Wer von euch hat schon mal ein gebrauchtes Handy gekauft und kann davon berichten?

» timbo007 » Beiträge: 763 » Talkpoints: 5,07 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich kaufe lieber neu. Sicherlich gibt es bei überarbeiteten Geräten auch immer eine Garantie, dass man das Ganze eben noch reparieren lassen kann, wenn es in einer bestimmten Zeit nicht mehr gehen sollte, allerdings würde ich mir den Stress ungern antun wollen. Zumal ich ja auch bei eigener Nutzung am besten weiß wie angegriffen ein Akku ist und wie nicht. Bei einem Gerät, was nur überarbeitet wurde weiß ich das nicht und dementsprechend muss ich darauf hoffen, dass das okay ist.

Wie du aber schon erwähnt hast ist es aber eine Frage des Geldes und wenn ein neues Smartphone absolut nicht im Bereich des Machbaren ist, dann würde ich es einfach mit einem refurbed Handy probieren. Dies ist aber nicht der Fall bei mir und deswegen kaufe ich neu, sooft kaufe ich mir ja auch kein neues Smartphone, da geht das noch.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 41035 » Talkpoints: 0,22 » Auszeichnung für 41000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^