Sind VIP-Onlinekurse ihr Geld wert oder Abzocke?

vom 07.11.2019, 14:36 Uhr

Es scheint ja immer mehr in Mode zu kommen, dass prominente Leute online Kurse anbieten und damit den Abonnenten das Singen, das Kochen oder auch die Schauspielerei beibringen wollen. Weitere Kurse sind schon im Aufbau und Zahlen demnächst gestartet werden. Die Meinungen darüber sind aber nicht nur positiv, sondern manche sprechen auch schon von einer billigen Abzocke. Habt ihr diese VIP-Onlinekurse schon mal gesehen und was haltet ihr denn davon? Meint ihr, dass sich diese durchaus lohnen und eventuell sogar als Karrieresprungbrett dienen könnten oder haltet ihr das ganze auch nur für eine neue Abzockmasche?

» linksaussen » Beiträge: 333 » Talkpoints: 167,88 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Wie soll das überhaupt funktionieren? Klar, online Kochkurs ist kein Problem. Funktioniert wahrscheinlich genau wie die ganzen Kochsendungen und Millionen kostenloser Youtube Videos. Jemand kocht vor, ich koche nach und wenn ich mich an die Anleitung halte schmeckts.

Aber Singen und Schauspielern? Da fehlt doch einfach die Rückmeldung vom Lehrer und bei der Schauspielgeschichte auch die Interaktion. Oder ist das ein "Wie halte ich tolle Monologe?" Kurs? Dafür hätte ich immerhin meinen eigenen Yorick, der ist noch von der Halloween Dekoration übrig geblieben. :lol:

Ich zweifle aber auch noch aus einem ganz anderen Grund an der Qualität von solchen Kursen. Die Tatsache, dass jemand etwas besonders gut kann, sagt nämlich überhaupt nichts über seine Qualitäten als Lehrer aus. Sieht man immer wieder im Fußball. Ehemalige Topspieler scheitern als Trainer, während einige der besten Trainer früher nicht über die Kreisklasse raus gekommen sind.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 23821 » Talkpoints: 64,50 » Auszeichnung für 23000 Beiträge


Über solche Kurse gibt es ja meistens Bewertungen, die man im Netz finden kann und diese würde ich mir zunächst mal durchlesen. Was du nun unter einem VIP Onlinekurs verstehst, weiß ich nicht so recht, aber die Kurse für die man zahlen muss und die auf guten Portalen sind, sind auch meistens ihr Geld wert. Natürlich kommt es auch maßgeblich auf die Person an, die es erklärt und da muss man sich dann auch erstmal einfühlen. Ich habe mit Onlinekursen eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 40453 » Talkpoints: 28,96 » Auszeichnung für 40000 Beiträge



Zurück zu Beruf & Bildung

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^