Wie schnell verstehen müssen worum es in Serie geht?

vom 01.12.2018, 19:18 Uhr

Ich habe in meinem Leben schon viele Serien gesehen, wobei nicht alle immer zu Ende geschaut worden sind. Bei manchen hat man direkt in der ersten Folge verstanden worum es geht, bei manchen war die Handlung eher undurchsichtig, sodass ich relativ schnell das Interesse daran verloren habe. Wie schnell müsst ihr in einer Serie verstehen, worum es überhaupt geht? Müsst ihr das schon in der ersten Folge verstehen oder schaut ihr auch mal eine halbe Staffel bis ich verstanden habt worum es geht?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: -0,06 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Das hängt doch total vom Genre ab. Wenn du dir eine Serie anschaust, die irgendwie in Richtung Krimi geht dann ist es natürlich schlecht, wenn du die ganze Folge lang ahnungslos verbringst. Normalerweise wird schließlich in jeder Folge ein Fall aufgeklärt. Mitlachserien funktionieren auch nur, wenn man sehr schnell versteht, wie die Dynamik zwischen den Charakteren aussieht.

Aber bei Serien, die in Richtung Fantasy oder Mysterie gehen, sieht das doch ganz anders aus. Lost hat doch zum Beispiel davon gelebt, dass man als Zuschauer sehr lange überhaupt keine Ahnung hatte was auf der Insel eigentlich passiert. Für die Serie hätte sich doch kein Mensch interessiert wenn in der ersten Folge der Erklärbär die Geschichte der Insel präsentiert hätte.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 24155 » Talkpoints: 141,95 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Ich habe bisher noch nicht viele Serien gesehen. Mir waren andere Dinge wichtiger und man muss ja auch schon Zeit haben, um Serien zu schauen. Allerdings würde ich es auch von der Serie abhängig machen. Manche sind ja absichtlich so ausgelegt, dass man eben nicht gleich den kompletten Durchblick hat. Das mag je nach Serie auch sinnvoll sein, würde sie sicherlich an Spannung für den Zuschauer verlieren.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32246 » Talkpoints: -0,17 » Auszeichnung für 32000 Beiträge


Ich denke auch, dass es einfach auf die Serie selber ankommt, aber da ich nicht die Zeit habe, wirklich mehrere Folgen nacheinander zu schauen und da auch mal einige Zeit dazwischen liegt, finde ich es nicht so angenehm, wenn ich dann in der nächsten Folge die Zusammenhänge schon nicht mehr verstehe, weil ich die Handlung nicht mehr genau im Kopf habe.

Deswegen ist es in solchen Fällen dann auch bei mir schon mal so, dass ich eine Serie schnell abbreche, auch wenn sie sonst vielleicht schon nicht schlecht ist. Aber wenn ich es nicht verstehe, worum es geht, dann mag ich das auch nicht anschauen und die ganze Zeit darüber nachdenken. Lieber schaue ich Serien, mit denen ich mich berieseln lassen kann und dazu muss ich einfach die Handlung verstehen.

» Barbara Ann » Beiträge: 28238 » Talkpoints: 35,22 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Ich habe schon einige Serien gesehen, bei denen man in den ersten Folgen die ganzen Zusammenhänge noch nicht wirklich verstanden hat und die einzelnen Charaktere erst einmal kennenlernen musste. Wirklich abschrecken lassen habe ich mich davon allerdings nicht, sofern mich die Serie an sich von der Handlung angesprochen hat. Es gab allerdings auch schon Serien, da musste ich mich regelrecht durch die ersten Folgen quälen, aber sie wurden leider auch nicht besser. Diese habe ich dann einfach abgebrochen.

Benutzeravatar

» Pointer » Beiträge: 1772 » Talkpoints: 20,77 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich finde es nicht schlimm, wenn man nicht direkt in der ersten Folge versteht, worum es in der Serie überhaupt geht. Oft ist das ja auch nicht wirklich möglich, da man ja erst nach und nach wichtige Informationen bekommt. Von daher finde ich es recht normal, dass man anfangs noch etwas verwirrt ist. So geht es mir zumindest oft.

Sicher sollte man irgendwann im Laufe der Staffeln den Zusammenhang verstehen und wissen, worum es sich dabei handelt. Wenn das aber etwas länger dauert, finde ich das auch in Ordnung. Manche Serien sind eben sehr verwirrend und vor allem dann, wenn man die Serie nebenbei schaut und noch etwas anderes macht, kann es ja durchaus sein, dass man nicht immer alles mitbekommt und auch mal etwas verpasst.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 32140 » Talkpoints: 60,59 » Auszeichnung für 32000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^
cron