Wie bewertet ihr einen bundesweiten Masterplan Klimaschutz?

vom 07.05.2019, 14:35 Uhr

Laut Medienberichten fordern Kommunen vom Bund, aber auch von den Ländern, mehr Hilfe beim so genannten Klimaschutz. Sie fordern einen deutschlandweiten "Masterplan Klimaschutz". Wie denkt ihr persönlich über so einen Masterplan Klimaschutz? Wie bewertet ihr ihn? Welche Vorteile und Nachteile seht ihr darin? Meint ihr, dass so ein Masterplan deutschlandweit Erfolg haben würde?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: 0,01 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Wurden denn da auch konkrete Vorschläge gemacht, wie so ein Masterplan zum Klimaschutz ausgestaltet sein könnte oder nur mal wieder nur unausgegorene Floskeln rausgehauen? Soll Deutschland dann beim Klima eine Art Insel der Glückseligen werden? Masterplan klingt natürlich unheimlich wichtig und bedeutend, aber in diesem Fall eher ein untaugliches Instrument.

» Herr Krawuttke » Beiträge: 324 » Talkpoints: 15,90 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Da wird auch schön die Verantwortung nach oben weitergereicht. Angesichts der engeren finanziellen Spielräume in Zukunft sehe ich schwarz. Auch auf nationaler Ebene bringen solche Pläne wenig. Unter Umständen bewirken sie letztlich sogar das Gegenteil. Wenn die anderen Länder sehen, dass wir uns so toll anstrengen, lassen die uns alles alleine machen.

Benutzeravatar

» Juri1877 » Beiträge: 6302 » Talkpoints: 33,63 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Zurück zu Aktuelles

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^
cron