Welche schlechten Angewohnheiten dennoch beibehalten?

vom 15.04.2019, 20:49 Uhr

Jeder hat auch schlechte Angewohnheiten, niemand ist ja perfekt. Im Normalfall ist man aber eben auch nicht gerade stolz auf seine schlechten Angewohnheiten. Es ist einem oft unangenehm, diese zuzugeben. Nicht nur einen selbst stören diese Angewohnheiten oft, sondern auch bei anderen kommen sie nicht immer gut an.

Welche eurer schlechten Angewohnheiten versucht ihr daher für euch zu behalten, so dass niemand anderes außer euch davon etwas mitbekommt? Funktioniert das auch? Wie reagieren andere Leute, wenn sie davon erfahren? Welche Personen wissen außer euch von diesen schlechten Angewohnheiten?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 31591 » Talkpoints: 101,43 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Wie definierst du denn "schlechte Angewohnheiten"? Ist das deiner Ansicht nach ein besonders gesundheitsschädliches Verhalten wie ungesundes Essen oder Rauchen? Oder was meinst du damit? Ich finde, dass du das näher ausführen solltest, denn es liegt schließlich alles im Auge des Betrachters.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33057 » Talkpoints: -0,08 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Schlechte Angewohnheiten können sicherlich vielseitig sein und auch unterschiedlich ausgelegt werden. Von Rauchen bis zu Fingernägel knabbern oder vielleicht auch eine bestimmte Geste oder seine schmutzige Wäsche herum liegen zu lassen. Ich denke, dass vielen auch gar nicht so bewusst ist, dass sie eine oder vielleicht auch mehrere schlechte Angewohnheiten haben. Ich weiß durchaus, dass ich schlechte Angewohnheiten habe und versuche diese bedingt zu verheimlichen. Vor Menschen aus dem engen Umfeld ist das sicherlich schwerer als bei fremden Personen.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32251 » Talkpoints: 0,05 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^