Netflix-Abo für das Smartphone attraktiv für euch?

vom 27.03.2019, 11:41 Uhr

Netflix möchte den indischen Markt erobern und hat daher für den dortigen Markt ein Smartphone-Abo im Angebot. Dieses Angebot kostet nur halb so viel wie das "richtige" Netflix-Abo, kann aber ausschließlich auf dem Smartphone geschaut werden oder eben auf Tablets, aber nicht auf Fernsehgeräten. Meint ihr, dass so ein Netflix-Abo für das Smartphone bald auch nach Deutschland kommt? Wäre so ein Angebot attraktiv für euch und würdet ihr es nutzen wollen? Oder käme so ein Abo für euch nie in Frage?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 31770 » Talkpoints: 4,60 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Auf dem Smartphone finde ich es weniger Attraktiv, was aber an dem kleinen Bildschirm liegt, auf dem Tablet kann ich mir das ganze schon eher vorstellen. Gerade für Unterwegs finde ich die Lösung eigentlich ganz gut, wenn man zum Beispiel auf Reisen ist, für die Kinder im Auto, oder für einen selber in der Bahn beispielsweise. Also schlecht finde ich das wirklich nicht, wenn ich so darüber nachdenke. :think:

» laraluca » Beiträge: 951 » Talkpoints: 8,22 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Mich würde ein solches Angebot überhaupt nicht reizen, denn zum einen finde ich es höchst unangenehm, Videos und Filme auf dem Mini-Bildschirm des Smartphones zu schauen, und zum anderen sind auch der Sound und das Handling beim Smartphone-Watching nicht meins. Zudem habe ich ein gebrauchtes und nicht mehr allzu neues Gerät, das keine ausreichend gute Leistung und Akkulaufzeit hat, um damit wirklich gut unterwegs Filme sehen zu können.

Da genieße ich lieber mein Netflix-Abo zuhause am Laptop oder am Smart-TV, wo ich die Filme auch in angemessener Größe, Lautstärke und Qualität sehen kann. Auch, wenn es mehr kostet, habe ich definitiv eher meine Freude daran. Zudem schaue ich mir Filme sowieso lieber ungestört zuhause an und nicht in einem Zug oder sonst irgendwo, wo ich permanent durch Geräusche, andere Menschen oder Störfaktoren sonstiger Art abgelenkt bin.

» MaximumEntropy » Beiträge: 5920 » Talkpoints: 987,36 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Eine Netflix-App habe ich schon ziemlich lange auf meinem Smartphone und kann mit dieser auch Filme ansehen, aber die Filme die ich mir auf dem Smartphone bisher angesehen habe, die kann man bestimmt an einer Hand abzählen. Man kann den Film natürlich auch auf ein Fernsehgerät streamen, aber das scheint bei diesem Angebot wohl nicht möglich zu sein. Also für mich wäre das jetzt nicht so interessant, weil es wäre ja quasi ein Rückschritt und Filme nur auf dem Smartphone anschauen, eine Qual.

» bregenz » Beiträge: 120 » Talkpoints: 2,15 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Warum sollte ein reines Abo für das Smartphone hier interessant sein? Hat vielleicht mal jemand darüber nachgedacht, warum Netflix dieses Angebot in Indien macht? Ein normales Abo ist dort sauteuer. Ein Monat Netflix kostet ungefähr 500 Rupien, das sind über 6 Euro. Dummerweise liegt der Mindestlohn dort nur bei 350 Rupien pro Tag.

Während man hier auch ungelernt für ein Abo nur knapp eine Stunde arbeiten muss, schuften arme Inder deutlich mehr als einen Tag. Und die Mitbewerber sind viel billiger. Da im asiatischen und indischen Raum das Smartphone sowieso das bevorzugte Mittel zum Streamen ist, liegt der Schritt nun wirklich nahe. Was das allerdings mit unserem Lebensstil zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht.

» cooper75 » Beiträge: 11292 » Talkpoints: 428,34 » Auszeichnung für 11000 Beiträge


Zurück zu Serien & Soaps

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^