Zeitlich begrenztes WLAN kaufen möglich?

vom 30.08.2018, 16:43 Uhr

Aus Umzugsgründen habe ich leider für wenige Tage keine Internet- und Telefonverbindung. Da in meinem Smartphonetarif eine Telefonierflat enthalten ist, ist letzteres halb so wild. Doch ich bin leider sehr auf das Internet angewiesen, allein schon durch das Studium, weshalb ich mich frage, ob es möglich ist, sich beispielsweise für einen Zeitraum von 5 Tagen eine WLAN Verbindung “kauft”?

Soweit ich weiß, gibt es sogenanntes “mobiles WLAN”, doch hat man dann auch für diese Zeit einen Router zur Verfügung, damit ich über mein Notebook und mein Smartphone ins Internet gehen kann?

Ich würde ungern einen Vertrag oder ähnliches abschließen. Am liebsten hätte ich einfach für diese paar Tage Internet, und bin dann wieder sofort “aus dem Schneider raus”. Ich würde auch nicht allzu viel Datenvolumen brauchen, da ich in der Regel nichts downloaden muss. Kennt sich jemand damit aus? Wie nennt sich so eine Leistung, wer bietet sie an, und mit wie viel Geld muss ich da für round about 5 Tage rechnen?

» Viktoria_ » Beiträge: 290 » Talkpoints: 54,41 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Was ist dir denn wichtig? Dass das eine WLAN Verbindung ist oder reicht dir auch eine mobile Datenverbindung über das Handy? Denn WLAN wird erst wieder funktionieren, wenn am neuen Wohnort die Festnetzleitung frei geschalten ist.

Über die Mobilen Daten deines Handys kannst du auch mit dem Laptop ins Internet gehen. Entweder hängst du das Handy per Kabel an oder richtest das Handy so ein, dass dein Laptop per WLAN aufs Handy zugreift und die Mobilen Daten des Handys nutzt, um ins Internet zu gehen.

Was hast du denn für einen Zugang fürs Handy zum Telefonieren? Ist das ein Vertrag oder ein Prepaid Handy? Bei manchen Prepaid Handys kann man sich Internetpakete dazu buchen. Ebenso bei den Zeitverträgen, aber da geht das anders. Wenn du keinen neuen Vertrag abschließen willst, würde ich bei der Hotline des Dienstleisters anrufen, der dir die Möglichkeit gibt zu telefonieren und fragen, was man dazu buchen kann. Sei allerdings nicht allzu überrascht, dass es unter Umständen preiswerter ist, mobiles Internet für einen Monat zu buchen, als für fünf Tage.

Wenn du das über mobile Daten regelst, versäume es nicht vorher im Internet zu suchen, wie gut dort die Verbindung mit mobilen Daten ist. Wäre ja blöd, wenn du extra dafür Geld ausgibt und du ziehst mitten ins Funkloch. In dem Fall wäre es besser, sich vom Rechenzentrum der Uni einen WLAN Account für die Uni zu besorgen und Studienmaterialien in der Uni runter zu laden und abzuspeichern. Der Vorteil von der Variante ist auch, dass dich das wahrscheinlich keinen Cent kostet, und nur ein wenig Zeit.

Benutzeravatar

» trüffelsucher » Beiträge: 12158 » Talkpoints: 172,49 » Auszeichnung für 12000 Beiträge


Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^