Funktion einschalten, dass Armbanduhr zu jeder Stunde piept?

vom 12.06.2018, 22:33 Uhr

Ich hatte bei meiner Armbanduhr mal versehentlich die Funktion eingeschaltet, bei der die Uhr zu jeder vollen Stunde einen Piepton abgibt. Ich habe das einige Stunden zur Probe ausprobiert, habe das dann aber ganz schnell abgeschaltet, da ich es fürchterlich nervig und störend fand. Ich kann es mir gar nicht vorstellen, die Funktion immer eingeschaltet zu haben.

Ich weiß aber, dass einige meiner Mitschüler damals immer die Funktion an hatten, wobei die Lehrer und auch sonst nie jemand etwas dagegen gesagt hatte. Bei anderen stört mich das auch nicht, aber an mir würde ich das nicht haben wollen, zumal ich davon auch keinen Nutzen hätte. Habt ihr die Funktion an eurer Uhr eingeschaltet, dass sie zu jeder vollen Stunde piept? Was bringt das euch?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 29778 » Talkpoints: 58,09 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Es kommt darauf an, wie laut und penetrant das Piepen ist und vor allen Dingen wie häufig. Die Kirchenglocke läutet ja zur vollen Stunde auch X mal und nicht nur ein einziges Mal. Wenn also die Armbanduhr jedes Mal 12 Mal piepen würde zur vollen Stunde würde ich das ziemlich nervtötend finden und würde die Funktion direkt wieder abschalten. Bisher habe ich es aber noch nicht vermisst, diese Funktion zu haben, daher muss ich auch nichts einschalten und bewusst aktivieren.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25956 » Talkpoints: 1,50 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Ich hatte das als Schüler auch mal eingeschaltet. Damals fand ich das irgendwie spannend oder cool, aber aus heutiger Sicht kann ich das auch nicht mehr nachvollziehen. Immerhin stört es doch eigentlich eher. Wobei ich heute aber auch keine Uhr mehr trage, sondern eher mal auf mein Handy schaue, wenn ich die Uhrzeit wissen will oder auf öffentliche Uhren.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 36310 » Talkpoints: 34,96 » Auszeichnung für 36000 Beiträge



Ich hatte einmal eine Uhr mit einer solchen Funktion und ich hatte diese auch eingeschaltet. Am Anfang fand ich das auch noch sehr ungewohnt und ich wusste auch nicht, ob ich das die ganze Zeit beibehalten möchte, aber ich habe mich recht schnell daran gewöhnt. Die Uhr hat nur kurz und recht leise zu jeder vollen Stunde gepiept. Auch nachts hat es mich nicht gestört und nachts behalte ich die Uhr grundsätzlich an.

Viel gebracht hat es auch nicht, weil ich es oft noch nicht einmal wahrgenommen habe, dass die Uhr gepiept hat und wieder die volle Stunde erreicht war. Aber wenn ich es mal wahrgenommen habe, dann habe ich schon mal gerne geschaut, wie spät es ist und ich hatte dann einen guten Überblick. Aber da es mir eben doch nicht viel gebracht hat, war mir die Funktion bei späteren Armbanduhren auch nicht mehr wichtig.

» Barbara Ann » Beiträge: 25286 » Talkpoints: 5,05 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^