Haustier Utensilien mit Parfumfreiem Waschmittel waschen?

vom 26.04.2016, 10:10 Uhr

Ich wasche, wie sicherlich alle Tierbesitzer, die Decken und Liegeplätze meiner Haustiere immer mal zwischendurch. Ich nehme dafür eigentlich immer ein handelsübliches Waschmittel, was ich auch für unsere Kleidung verwende.

Bisher ging das auch immer ohne große Probleme. Nun habe ich allerdings ein Waschmittel gekauft, dass für empfindliche Menschen geeignet ist. Es enthält so gut wie kein Parfum und ich dachte, dass es für meine Haustiere daher vielleicht auch angenehmer ist. Immerhin riecht für sie ein Waschmittel ja noch intensiver als für einen Menschen.

Benutzt ihr spezielle Waschmittel, wenn ihr die Sachen eurer Haustiere wascht? Oder ist es egal, dass da Parfum und Duftstoffe drin sind?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 28851 » Talkpoints: 6,31 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Theoretisch kann ich den Gedanken nachvollziehen, weil ja gerade Hunde und Katzen so feine Nasen haben. Wenn ich mir dann aber ins Gedächtnis rufe, wie sich meine Katze immer begeistert auf den Korb mit der frischgewaschenen Wäsche stürzte, um sich da gemütlich einzurichten, denke ich, dass es so sehr störend dann ja doch nicht gewesen sein kann. :wink:

Wo ich immer sehr drauf geachtet habe, war bei der Reinigung des Katzenklos. Irgendwo hörte ich mal, dass Katzen ihre Toilette ablehnen können, wenn sie mit zu scharfen Mitteln gereinigt und desinfiziert wurde, daher habe ich immer nur mit ganz milden Seifen und Heißwasser gereinigt. Analog kann man es ja auch bei der Wäsche von den Decken halten, der Verzicht auf Weichspüler und die Nutzung eines milden Waschmittels dürften sicher ausreichen.

» Verbena » Beiträge: 2977 » Talkpoints: 10,91 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Katzen sich überhaupt nicht an frisch gewaschener Wäsche stören, die noch leicht nach Waschmitteln riecht. Unser Kater hat sich da trotzdem immer hingelegt und regelrecht drauf gestürzt, wenn irgendwo Wäsche frisch gewaschen war. Er schien schon fast süchtig danach zu sein und die frische Wäsche wurde fast zum Lieblingsplatz zum Schlafen. Daher finde ich Sorgen oder Gedanken in dieser Hinsicht absolut übertrieben und wenig nachvollziehbar.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25960 » Talkpoints: 2,52 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Mein Hund stört sich auch nicht an frisch gewaschener Wäsche mit deutlichem Waschmittelgeruch. Meine Freundin verwendet immer einen Weichspüler und wenn ich mit meinem Hund bei ihr zu Hause bin, legt er sich immer gerne auf die frisch gewaschenen Decken und gerne auch ins Bett. Ich kann also nicht behaupten, dass er den Eindruck macht, als würde ihn der Geruch irgendwie stören.

Bei mir zu Hause verwende ich allerdings schon ein eher neutrales Waschmittel ohne deutlichen Geruch und ich benutze auch überhaupt keinen Weichspüler. Mir ist es am liebsten, wenn die Wäsche praktisch nach nichts riecht. Daher verzichte ich auf Produkte, die einen tagelang anhaltenden Geruch nach gewaschener Wäsche hervorrufen. Aber wie gesagt, ich mache das in erster Linie für mich, weil ich den Geruch nicht besonders mag.

Benutzeravatar

» Cologneboy2009 » Beiträge: 14238 » Talkpoints: 2,81 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Zurück zu Haustiere

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^