Möglichkeiten ein Jungunternehmer-Darlehen zu bekommen

vom 08.03.2018, 13:52 Uhr

Wie ich auf der Sparkassen Homepage gelesen habe, bieten die auch eine Art Jungunternehmer-Darlehen an, mit dem man seine Geschäftsidee verwirklichen kann. Kennt ihr solche Gründungsfinanzierungen und an welche Voraussetzungen sind diese denn gekoppelt? Bekommt man solch ein Darlehen oder einen Kredit auch ohne jegliches Eigenkapital und an welche Anbieter könnte man sich denn noch wegen solch einer Anschubfinanzierung wenden?

» FinanzScout » Beiträge: 964 » Talkpoints: 16,67 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Die KfW bietet diese auch an, hier gibt es Verschiedene. Diese wiederum sind dann an unterschiedliche Voraussetzungen geknüpft. Dein Berater bei der Sparkasse muss diese dann für die beantragen, am besten du redest da mal mit diesen.

Da sich die Förderungen immer mal ändern, haben die den besten Durchblick. Selbst kannst du aber bei der KfW keinen Kredit beantragen, du brauchst also eine Bank. Die Summen gehen dort meist von 100.000 € bis zu mehreren Millionen Euro. Kommt ja immer ganz drauf an, was du gründen willst. Eine Firma mit vielen Maschinen oder dergleichen braucht natürlich viel mehr Grundkapital als ein reines Dienstleistungsunternehmen. Dementsprechend ändern sich dann auch die Anforderungen der Bank.

» Bassaufdreher » Beiträge: 361 » Talkpoints: 1,06 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Finanzierung

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^