Habt ihr schon mal an Kreativkursen teilgenommen?

vom 31.05.2018, 18:48 Uhr

Von mehreren Institutionen werden ja Kreativkurse angeboten und die Auswahl wird hierbei auch immer größer. So kann man einen Kreativkurs beispielsweise im Schreiben, Malen, Grafik- und Webdesign, Fotografie oder auch in Raumgestaltung belegen. Kennt ihr derartige Kreativkurse und habt ihr schon mal daran teilgenommen? Würden euch solche Kurse auch reizen und meint ihr, die sind ihr Geld und die Zeit allemal wert?

Benutzeravatar

» mikado* » Beiträge: 2496 » Talkpoints: 601,54 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Offen gesagt finde ich solche Kreativkurse ziemlich langweilig und geistig unterfordernd, daher habe ich es nie in Betracht gezogen, an solchen Kursen teilzunehmen. Da ziehe ich eindeutig andere Methoden der Freizeitbeschäftigung vor, die mich da deutlich mehr fordern und von denen ich auch langfristig was habe. Ich meine, wenn ich vor hätte, eine Hochzeitseinladung von mir aus mit kreativem Schreiben zu verschönern und zu individualisieren wäre das eine Sache und durchaus nachvollziehbar, wenn ich dann so einen Kurs belegen würde. Aber das habe ich gar nicht vor, daher spare ich mir das lieber.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 26090 » Talkpoints: 4,92 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Ich halte mich für einen relativ kreativen Menschen und bin alleine deshalb nicht der Meinung, dass man Kreativität in Kursen lernen kann. Ich kenne vor allem die Bastelkurse der Volkshochschule, und da geht es meines Erachtens nicht um Kreativität, sondern um Nachmachen. Daran ist zwar nichts Verwerfliches, aber mich reizt es generell nicht, in der Gruppe gezeigt und gesagt zu bekommen, wie ich etwas machen soll und die Kreativität sich darauf beschränkt, dass ich mir die Farben aussuchen darf.

Auch beim kreativen Schreiben oder Malen bin ich eher skeptisch, was solche Kurse bringen sollten, weil ich mir immer denke: Wer sein Geld damit verdient, zum beispiel anderen Leuten zu erzählen, wie man eine tolle Geschichte schreibt, kann selber an der Literaturfront nicht so der Überflieger sein. Sonst würde der Mensch ja seine tollen Geschichten schreiben oder Bilder malen, die die Welt noch nicht gesehen hat, anstelle Anfängern zu erklären, was sie alles falsch machen und ihnen den Borstenpinsel Nummer 3 halten, ohne den wahre Kreativität anscheinend nicht möglich ist. :D

» Gerbera » Beiträge: 6837 » Talkpoints: 10,90 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Zurück zu Weiterbildung

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^