Personenbezogene Studien- und Berufsberatung

vom 19.05.2009, 16:45 Uhr

Ich bin nächstes Jahr mit der Schule fertig und will direkt nach meinem Wehrdienst ein Studium bzw. eine Ausbildung anfangen. Allerdings habe ich zum jetzigen Zeitpunkt noch überhaupt keine Ahnung in welchem Bereich ich mich bewerben soll. Ich denke ich werde einen Abiturschnitt von ca. 2,4 – 2,6 haben wenn meine Leistungen so bleiben wie sie sind.

Fächer die mir liegen sind:
- Biologie
- Chemie
- Sport
- Seminarfach (Biologisch)
- Wert und Normen (überwiegend philosophische Themenbereiche)

Bereiche die mich privat Interessieren:
- Sport (Akrobatik und Kampfsport, bin auch seit einigen Jahren als Trainer im Kampfsportbereich tätig)
- Computer (nein, nicht spielen sonder die gesamte Technik und leider konnte ich in meiner Schule da es mit meinen anderen Kursen parallel läuft kein Informatik belegen)

Weitere Angaben:
- Ich möchte mich beim Bund nicht verpflichten lassen
- Würde mich am meisten über Vorschläge für duale Studiengänge freuen
- Die Angebote sollten in der Region Hannover und Umgebung liegen
- Würde mich auch über ausgefallene Vorschläge freuen, die nicht zu meinem Profil passen.
- Wichtig ist das man bei dem erlernten Beruf Abwechslung hat

» llshogunll » Beiträge: 16 » Talkpoints: 0,16 »



Ich denke du solltest einfach mal solche Tests zur Berufsfindung im Internet machen, zum Beispiel bei testedich.de. Wobei diese Tests dich nicht immer weiterbringen. Eine Variante, die definitiv zuverlässiger ist, jedoch Geld kostet, ist ein Test bei der Agentur für Arbeit. Vielleicht kannst du sogar ein Berufseignungsgespräch mit einem Mitarbeiter der Agentur für Arbeit machen. Wenn du viel Zeit hast, kannst du auch ein bis zwei Schnuppertage in verschiedenen Firmen machen. Jedoch ist das schwierig die Firmen davon zu überzeugen.

» Weißes_Schaf » Beiträge: 83 » Talkpoints: 0,34 »


Es gibt doch diverse Tests, was die Berufswahl und die Wahl des Studienfaches angeht. Da kannst du ja mal verschiedene Tests ausprobieren und dann mal schauen, ob dir die Ergebnisse zusagen. Manchmal können die Ergebnisse auch erste Anhaltspunkte geben, sich mit einem Beruf oder Fach näher zu beschäftigen. Durch diese nähere Beschäftigung sieht man ja auch, ob einem das zusagt oder nicht und dann entscheidet man eben. Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit, dich in verschiedene Vorlesungen reinzusetzen und eben zu schauen, was dir thematisch zusagt.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 18270 » Talkpoints: 0,24 » Auszeichnung für 18000 Beiträge



Zurück zu Beruf & Bildung

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^