Wäschesäckchen für Socken nutzen?

vom 06.09.2017, 10:21 Uhr

Kennt ihr die Wäschesäckchen, die in erster Linie für die BHs benutzt werden? Jedenfalls habe ich und noch viele andere oft das Problem, dass nach einer Wäsche ewig nach der zweiten Socke gesucht wird. Denn ich gebe vielleicht nicht alle Socken immer zur selben Wäsche und schaue da auch nicht, dass ich immer das Paar zusammen wasche.

Nun dachte ich mir, man könnte doch gleich, wenn man die Socken in die Wäsche gibt, diese in solche Wäschesäckchen geben und dann die Socken in diesen Wäschesäckchen waschen. Dann ginge nie eine zweite Socke verloren oder man müsste nicht warten, bis diese gewaschen wäre.

Eine andere Möglichkeit wäre, die Socken mit einem Knoten zusammen zu binden. Aber ob dieser wirklich hält und ob die Socken dann noch sauber werden, das kann ich nun nicht beurteilen, da ich es noch nicht ausprobiert habe.

Aber was haltet ihr generell von der Idee, Wäschesäckchen zu zweckentfremden und auch für Socken zu nutzen, damit man immer alle beieinander hat? Nutzt ihr schon die Säckchen für diesen Zweck oder habt ihr bis jetzt noch nie von dieser Möglichkeit gehört?

Benutzeravatar

» nordseekrabbe » Beiträge: 7589 » Talkpoints: 13,06 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich finde die Idee gut, gerade jetzt, da es wieder kälter wird und täglich neue Socken in die Wäsche kommen. Die haben bei mir fast alle die gleich Farbe, wohl aber nicht die selbe Länge oder Form. Da finde ich es durchaus praktisch das Wäschesäckchen dafür zu verwenden, damit man die Paare später schneller wiederfindet. Das Zusammenknoten der Paare finde ich auch nicht so toll, vermutlich werden sie trotzdem sauber genug, aber die Lösung ein Säckchen dafür zu verwenden sagt mir mehr zu.

» Schneeblume » Beiträge: 3088 » Talkpoints: 0,26 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Warum sollten diese nur für BHs sein? Sonst würden die Dinger auch BH Wäschesack heißen und nicht nur Wäschesack. Klar kann man da alles mit rein geben wenn man es nicht hinterher suchen möchte. Du kannst dabei einen Sockensack machen und alle rein geben und hast diese zusammen, oder auch immer nur Paarweise.

Ich selbst habe nicht so sonderlich viele Socken hier, da wir nur zu zweit sind und auch jeden Tag oder spätestens jeder zweite Tag hier gewaschen wird, dass man maximal 6 Paar Socken auf einmal in der Trommel hat. Die findet man auch wieder und weiß wohin sie gehören, dass ich das nun nicht machen würde.

Allerdings wasche ich auch andere Sachen im Wäschesack z.B. wenn Pailletten mit drauf sind, denn wenn sich diese lösen sollten, sind diese im Sack und nicht in der Maschine. Auch andere Materialien die ansonsten von den Armen in der Trommel gerupft werden landen in dem Wäschesack, damit das Material unter dem Waschen geschont wird.

Benutzeravatar

» Sorae » Beiträge: 19413 » Talkpoints: 43,66 » Auszeichnung für 19000 Beiträge



Wenn man das Problem mit ständig verschwundenen Socken hat, bietet sich das sicherlich an. Wir haben das Problem eher selten und wir waschen unsere Socken ganz normal lose in der Trommel. Dabei waschen wir auch keine 6 Paar Socken wie bei Sorae, sondern locker 14 Paar Socken gleichzeitig. Bisher ist noch nichts verloren gegangen, was vorher auch in der Trommel gelandet ist. Daher sind solche Maßnahmen wie die Nutzung eines solchen Sacks in diesem Fall überflüssig. Wer weiß aber wie das bei Babysöckchen aussieht, die sind ja deutlich kleiner und von meiner Schwägerin weiß ich, dass die Söckchen ständig von der Waschmaschine gefressen worden sind.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 18246 » Talkpoints: 2,27 » Auszeichnung für 18000 Beiträge



Zurück zu Haus & Wohnen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

^