Erwachsene 'Malen nach Zahlen' - Stolz nach Fertigstellung?

vom 12.05.2013, 12:38 Uhr

Ich denke, dass man solche Bilder auch gut als Erwachsener noch anfertigen kann. Immerhin macht es ja Spaß, so etwas zu malen und ich denke auch, dass das ein sinnvoller Zeitvertreib ist. Immerhin ist es ja auch besser, sich hinzusetzen und ein Bild zu malen, als den ganzen Tag nur vor dem Fernseher zu sitzen. Dabei ist es ja auch so, dass mit diesem Set auch unbegabte Menschen schöne Bilder anfertigen können. Es gibt immerhin nichts, was man falsch machen könnte, wenn man die Anweisung erfolgt und von daher kann auch jemand, der sonst überhaupt nicht malen kann, innerhalb sehr kurzer Zeit ein schönes Bild zaubern.

Wenn man dann so ein Bild fertig gemalt hat, dann ist man sicherlich ein wenig stolz, wenn dieses schön aussieht. Auch wenn es keine besondere Leistung ist, ist man dennoch stolz, überhaupt etwas fertig gestellt zu haben, so wie man auch stolz auf sich sein kann, wenn man endlich ein Buch fertig gelesen hat oder wenn man sich endlich einen Film angeschaut hat, den man schon immer sehen wollte. Von daher finde ich es auch nicht ungewöhnlich, wenn man nach dem Fertigstellen so eines Bildes ein wenig stolz auf sich ist und ich denke, dass man sonst auch überhaupt keine Freude an so etwas haben würde, wenn man dann nicht stolz auf sich wäre. Immerhin ist man ja auch stolz auf sich, wenn man ein Puzzle geschafft hat, obwohl das auch keine besondere Leistung ist.

Auch wenn ich vielleicht ein klein wenig stolz auf mich wäre, wenn ich so ein Bild fertig bekommen hätte, würde ich niemals auf die Idee kommen, damit vor Familie oder vor Freunden anzugeben. Immerhin kann das im Prinzip jeder schaffen und es wäre mir auch einfach nur peinlich, mit so etwas Selbstverständlichem anzugeben. Dabei würde ich auch niemals auf die Idee kommen, so etwas jemandem zum Geburtstag zu schenken. Solche Bilder zu malen, ist nun wirklich keine Kunst und ich denke, dass sich über so ein Bild von einem Erwachsenen niemand freuen würde.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 29765 » Talkpoints: 125,57 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Bienenkönigin hat geschrieben:Gibt es denn extra Malen nach Zahlen für Erwachsene?

Ich habe lange Zeit auch gedacht, dass es nur diese Bildchen für Kinder zum Ausmalen gäbe. Aber eine kurze Internetrecherche hat ergeben, dass es auch viele Motive für Erwachsene zum Ausmalen gibt. Die Firma Schipper ist hierbei sehr beliebt. Viele Nutzer loben die Bilder von Schipper, weil diese besonders detailliert und anspruchsvoll sein sollen. Je nachdem welches Bild man ausmalen kann, hat man schon mal Maße von 50x80 cm (Tryptichon), 40x50 cm oder sogar 40x80 cm.

Mich stört in diesem Beitrag gar nicht so, dass die Tante eben nach diesem Schema malt. Es gibt doch auch inzwischen Malbücher für Erwachsene. Das ist doch auch nichts anderes als dass Motive vorgegeben sind und man malt sie aus. Wie anlupa schon sagte, gibt es auch Menschen, die nach Rezept kochen und sich nichts selbst ausdenken. Mich stört hier nur, dass die besagte Tante so wahnsinnig damit angibt. Die Angeberei ist in meinen Augen das peinlichste und beschämendste an dieser ganzen Aktion, das Malen selbst finde ich gar nicht so schlimm.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25833 » Talkpoints: 0,50 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Zurück zu Kreatives

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^