Zubehörteile für bessere Zuordnung beschriften?

vom 23.04.2018, 17:19 Uhr

Ich habe schon öfter gesehen, dass jemand diverse Zubehörteile für etwas beschriftet hatte, um diese leichter zu finden und zuordnen zu können. Das habe ich schon bei Spielzeug von Kindern gesehen, aber auch bei technischen Geräten. Zuletzt habe ich gesehen, dass eine Bekannte die Nähfüße ihrer Nähmaschine in kleinen Klarsichthüllen hatte und darauf geschrieben hat, um welchen Nähfuß für welche Funktion es sich handelt.

Ich würde das durchaus auch bei manchem Zubehör so machen. Gerade, wenn man ansonsten doch nicht direkt erkennt, wozu etwas gedacht ist und dann vielleicht zuerst in der Gebrauchsanweisung nachlesen und suchen muss.

Beschriftet ihr durchaus auch schon mal Zubehörteile, damit ihr diese besser zuordnen könnt und schneller griffbereit habt? Oder findet ihr es überflüssig da Schildchen anzubringen und drauf zu schreiben, um was es sich handelt?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 26515 » Talkpoints: 5,19 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Ich frage mich im Moment, wie viel unnötiges Zeug man besitzen muss, dass man es für sinnvoll hält, alles zu beschriften, damit man auch weiß, wofür das gedacht ist. Wenn ich so viel Kram hätte, dass ich den Überblick verliere, was wofür gedacht ist und welche Funktion das hat, würde ich konsequent ausmisten. Wenn man die Sachen (häufiger) verwenden würde, dann wüsste man ja automatisch, wofür sie gedacht sind und wie man sie verwendet und dann braucht man keine Beschriftung oder Anleitung dafür.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 17969 » Talkpoints: 0,22 » Auszeichnung für 17000 Beiträge


Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^