Wie lange wird der Bahnstreik noch gehen und wie endet er?

vom 20.05.2015, 22:30 Uhr

Seit kurzem gibt es mal wieder einen Bahnstreik. Als hätten wir noch nicht genug gehabt in letzter Zeit, wird nun wieder kaum etwas fahren und das auf unbestimmte Zeit. Ich bin wirklich genervt, was das Thema angeht und weiß ehrlich gesagt auch nicht richtig, wie man da so planen soll. Was denkt ihr, wann der Streik wohl beendet sein wird?

Meiner Meinung nach spielt man hier mit den Verlusten des Pfingstgeschäftes und danach wird man sich sicherlich noch mal zusammensetzen. Wobei man ja dann auch wieder nicht weiß, ob es dann endgültig geklärt ist. Meint ihr der Streik endet dieses Mal ohne das nach kurzer Zeit ein neuer Streik kommt und wie wird das Ganze wohl enden?

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 46999 » Talkpoints: 0,05 » Auszeichnung für 46000 Beiträge



Der Streik ist so gut wie beendet, die GDL und die Bahn haben sich auf Schlichtungsmaßnahmen für drei Wochen geeinigt. Offiziell endet der Streik wohl heute um 19 Uhr, aber so wie es aussieht nimmt das ganze schon vorher wieder geregelte Bahnen an.

Wahrscheinlich ist entgegen der Aussage von Herrn Weselsky die Streikkasse doch schon recht angeschlagen, denn die ganze Geschichte wird ja nicht für die Bahn sehr teuer. Warten wir mal ab, ob es vielleicht der vorerst letzte Streik war - Es würde mich aber nicht überraschen wenn wieder keine Einigung gefunden wird.

» Azelas90 » Beiträge: 270 » Talkpoints: 18,44 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Die Österreicher sind nun auch von einem Bahnstreik betroffen. Die Bahnbediensteten bekamen 8% Lohnerhöhung plus einmal 1000 Euro angeboten. Sie wollen aber 400 Euro auf alle Kollektivverträge als dauernde Erhöhung, was einer de facto Erhöhung von 12% entsprechen soll. Sollte dies nicht passieren, soll österreichweit gestreikt werden. Neben dem Lokalverkehr, Regionalverkehr wären auch alle internationalen Züge nach und aus Österreich betroffen. Ganz schlimm würde es Schüler und Pendler treffen.

» celles » Beiträge: 8619 » Talkpoints: 44,94 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Obwohl ich in Deutschland lebe, habe ich den Streik in Österreich heute indirekt auch schon mitbekommen. Ich saß in einem Zug, der nach Salzburg weiterfahren sollte, aber es hieß, er würde heute nur bis zur Grenzstadt Freilassing fahren. Im Internet habe ich dann gelesen, dass die grenzüberschreitenden Züge von und nach Österreich bereits heute abend (am Vortag des Streiks) größtenteils ausfallen bzw. nur bis zu Grenze fahren.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 3930 » Talkpoints: 710,68 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich werde es heute spüren. Zwar habe ich eine alternative Strecke, die ist aber auch um 30 Minuten länger. Dass ich nicht der einzige sein werde, der diese Strecke nehmen wird, ist mir auch bewusst. Was man mit einem 24 stündigen Streik, außer Chaos, anrichten will, ist mir nicht klar. Die Verhandlungen wurden abgebrochen und die Leute werden verstärkter wieder zum Flugzeug greifen, welches billiger als so manche Bahnverbindung ist.

» celles » Beiträge: 8619 » Talkpoints: 44,94 » Auszeichnung für 8000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^